SMS wieder voll im Trend?

1

«Joooo ma lieben Jooonges» 
Hey hey und einen wunderschönen Samstag-Abend wünsche ich :3
Dieser Artikel heute erscheint erst zu solch später Stunde (es ist 23:22), da ich wirklich keine Ahnung worüber ich denn heute so schönes Philosophieren könnte.
Einen Artikel heute habe ich ja bereits mit meinem Ladekabel geschrieben und daher war ich mir nicht mehr ganz so sicher ob für heute denn auch das Wunderland mit einem Artikel gesegnet wird. 
Doch dann kam mir die Idee euch mal wieder so bisschen grübeln zu lassen.
Diesmal hatte ich einige Auserwählte unter euch gehabt, die mal das ausplappern sollte, was denn so großartig mit dem Thema „SMS schreiben und empfangen“ asoziiert wird ^-^

Das Ergebnis war schließlich dieses hier: 

begriffesmsmapHauptsächlich fielen die Wörter: altmodisch, schnell, Zeichenbegrenzung und Geld bzw Guthaben.
Dem stimme ich nicht unbedingt zu xD
Schnell ist es allemal das stimmt 😮 jedoch so altmodisch sind SMS gar nicht – ich selbst schreibe auch noch ziemlich viel SMS, vor allem mit meiner Mama oder mit Leuten die kein Whatsapp besitzen. 
Für die meisten entstehen Kosten, jedoch habe ich eine All-in-Flat, also ich kenn 30 Tage lang so viel telefonieren, SMS schreiben und im Internet rumsurfen und das für läppische 7,99€. 
Dennoch ist es wieder einmal sehr cool zu sehen, erstmal wie viele überhaupt mitgemacht haben, auch wenn es ziemlich knapp von der Zeit her war (5 Leute haben mitgewirkt!) und wer denn wie darüber denkt 😀

Jedenfalls verziehe ich mich dann wieder. 
Wir lesen uns sicherlich die Tage~

2

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s