Anime-Check! Was läuft?

1

Zugestanden, es ist ewig her, dass ich das letzte Mal so richtig über Animes geredet habe, daher habe ich euch heute meine „Current Watchlist“ mitgebracht, also die Animes, die ich derzeit schaue.

Let’s a go !

FKLPI

Fate/Kaleid Liner Prisma Illya (was für ein Name) erzählt die süße Story über Illya, ein einfaches 10-Jähriges Mädchen, das noch zur Schule geht und eigentlich ein recht normales Leben mit ihrer Familie lebt. 
Eigentlich. 
Bis zu dem Tag an dem der Stab „Ruby“ sie zu einem Magical Girl macht. 

Die Story ist wirklich knuffig und vor allem witzig. Bin allerdings noch nicht sehr weit (3 von 10 Folgen) und kann euch daher nicht unbedingt verraten, ob er empfehlenswert ist oder nicht, doch bisher würde ich sagen Däumchen hoch! 
Außerdem ist dieser Anime eine Alternativstory zu dem Anime „Fate/Stay Night“

Genre: Action, Comedy, Ecchi, Fanservice, Magic, School


SnS.png

Shakugan no Shana punktet vor allem durch seine actionreiche Story. 
Hier geht es um unsere Welt und vor allem um die Menschen, die diese bevölkern, aber was noch sehr viel spannender klingt: Es gibt eine Parallelwelt, die die Menschen gar nicht bemerken, während ihre Zeit an ihnen vorbeirast. 
Diese Parallelwelt wird von mächtigen Wesen bevölkert, den Guzen no Tomogara, und diese Monster wollen eins: Lebensenergie, die sie durch das Leben der Menschen erhalten. 
Es sterben nicht nur Menschen, nein, sie werden regelrecht aufgegessen ohne dass jemand was davon mitbekommt, außer ein Junge namens Yuji, der selbst auf diese Gestalten trifft, doch ehe er stirbt wird er noch von einem Mädchen mit feurig-flammenden Haar gerettet! 

Mit meinen 5 von 24 Folgen kann ich bisher den Anime nur empfehlen, da er wirklich spannend ist und ich immer unbedingt wissen will wie es weiter geht 🙂 

Genre: Action, Comedy, Drama, Harem, Magic, Romance ,School, Superpower


tari2x

Tari Tari ist das letzte was ich euch anbieten kann 🙂 
Die Story erinnert mich sowohl an K-on als auch an Kokoro Connect und Little Busters. 
Bei Tari Tari treffen wir zu Beginn auf Konatsu, die aufgrund eines verpatzten Chorauftrittes nur noch die Notenseiten im Schulchor umblättern darf.
Kurzerhand ergreift sie die Möglichkeit, verlässt den Schulchor und bildet selbst eine Chor-AG! 
Doch um dies in die Wirklichkeit umzusetzen braucht sie mindestens 4 weitere Mitglieder und so nimmt die Handlung seinen Lauf. 
Man lernt die verschiedensten Charaktere kennen, ihre (Leidens)geschichten und ihr Verhalten lassen sich durch kleine Flashbacks um einiges besser nachvollziehen. 
5 unterschiedliche Charaktere, doch eines gemeinsam: die Musik (mehr oder weniger xD) 

Ich mag den Anime echt, auch wenn er sich am Anfang ein klein wenig gezogen hat. Hier bin ich mit 7/13 Folgen mit am weitesten und kann ihn wirklich empfehlen, auch wenn ich das Ende noch nicht kenne. 

Genre: Slice of Life, Comedy, Drama, School, Music


Natürlich sind das nicht alle Animes, die ich derzeit im Petto habe, auch steht noch Inuyasha mit Kugii weiterhin aus und wir sind immerhin bei Staffel 3 irgendwo, aber noch wird da einiges folgen. 
Zudem schaue ich jeden Samstag Fairy Tail und bin somit immer bei der aktuellsten Folge. 

Komischerweise hab ich mitbekommen, dass Kugii ebenso Tari Tari guckt, da hatte ich allerdings schon 2 Folgen gesehen als sie das gestern abend meinte ~ 

Jedenfalls war es das für heute ^-^
Wir lesen uns ganz bestimmt bald wieder. 

Eure Elfi!

2

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s