GAMES!-Tag

128161

Das Aye Sir kann mir keiner abgewöhnen. Fairy Tail for life ❤

Huiii ich bin wieder munter für einen Tag aka. ein Stöckchen! 
Diesmal,dachte ich mir,  wäre es doch ganz praktisch – eine Woche vor der Gamescom – ein wenig über mich zu faktieren oder besser gesagt:
Checken wir mal meine Spielerfahrung ab.

Vorab: Jeder, der Lust hat, kann sich dieses Stöckchen gerne mitnehmen und weiterwerfen! 🙂

Achja und es kann gut sein, dass ich nicht alle Fragen ganz ernst nehme und Späßchen hier und da mache, aber das kennt ihr ja von mir!

Los geht’s! 


Was war dein erstes PC-Game? Wie alt warst du da?
Mein erstes Spiel für den PC war…die Teletubbies :3
Ich war ungefähr ..3?! xD
Ich weiß aber bis heute nicht was das Ziel des Spiels war… Mama und ich haben das nicht ganz verstanden, aber ich hatte Spaß dran!

Was war dein erstes Browser-Game?
Abgesehen von den ganzen Spielen bei spielen.de, girlsgogames oder spieleaffe… hmmm… Panfu! 
Das war das erste Spiel was mich so richtig addicted gemacht hat, danach folgte ja Chobots xD Gute alte Zeiten~

Spielst du MMORPGs/MOBAs?
(Massively Multiplayer Online Role-Playing Game & Multiplayer Online Battle Arena)

Ja, Fiesta Online fliegt noch auf meinem Laptop rum, allerdings spiele ich derzeit mehr League of Legends, was ja eher ein MOBA-Game ist c: 

Welche Spielart macht dir mehr Spaß?
Ehrlich gesagt MMOs, weil man da besser in den Charakter hineinschlüpfen kann und man ist auf irgendeine Art und Weise viel freier ~ 
Trotzdem spiele ich derzeit mehr LoL, weil ich einfach ein besseres Zeitgefühl beim Spielen bekomme à la „Ja, eine Runde dauert jetzt ca 30-45 Minuten und dann kann ich mir Zeit für anderes nehmen“ 
Außerdem spielen so viele Freunde von mir LoL…xD

Gibt es noch andere Spiele, die dir Spaß bereiten?
Ja, ich liebe die Spiele von Daedalic und mit meinem 3DS fühl ich mich eh wie ein Gott (Spaaaaß) mit meinen 8 Spielen 😀

Ne, jetzt wirklich: Ich liebe meinen 3DS und derzeit ist bei mir Animal Crossing und Triforce Heroes der Renner! 
Ach und nicht zu vergessen: Auf der PS4 spiel ich gerne Life is Strange oder Sword Art Online: Lost Song …und ganz wichtig: I am Bread um den Spaß zu unterstreichen!
Auf der xBox spiel ich dann eher Just Dance oder Eternal Sonata, die Tales of…-Reihe ist auch ganz nett c: 

Weg von den ganzen Computerspielen: Gesellschaftsspiele – In oder Out? 
Ich mag Spieleabende, an denen MauMau, Skipbo, Uno, Memory, Trumpf oder Kniffel gespielt wird. Auch Extreme Activity kann eine Menge Spaß anrichten, genauso wie Twister!
Also insgesamt: Mehr in als out. (Achja bei Monopoly bitte Vorsicht walten lassen: es kann den Familienfrieden kaputt machen xD) 

Meinst du, du würdest als Rentner Bingo spielen oder doch eher an der Konsole hängen? 
Als ob ich Rentner werde, ich werd einfach zur Katze… oder zur Katzenlady.. Don’t know. 
Lassen wir uns einfach überraschen~

Spielst du lieber alleine oder mit Freunden?
Kommt auf das Spiel an. Gesellschaftsspiele kann man ja schlecht alleine spielen.
Bei Onlinespielen ist das halt immer so ne Sache. Sind keine Freunde online, spiel ich meistens nicht. Ausnahmen bilden da z.B Animal Crossing (das spiel ich dann lieber mit Julyes)  Also eher mit Freunden als alleine. 

Wie weit meinst du wird die Technologie noch gehen (z.B Virtual Reality)?
Weit! Irgendwann kann man bestimmt 4D spielen (mit den Sinnen) und Pokemon Go überwältigt man nur noch mit VR Brille… ok nein, das würde zuuuuuuuuu weit gehen!
Zumindest denke ich, dass die Technologie noch einiges mehr machen kann als das was wir bisher haben (und selbst das ist ja schon cool >_<) 

Welche Konsole bevorzugst du? 
Ehm, mein 3DS ist (Achtung Hipster!) bae ❤ 
Nach dem 3DS kommt die PS4 und dann mein Laptop c: Rest teilt sich den 4. Platz

Spielst du Handygames? Wenn ja, wie regelmäßig spielst du diese?
Ja~ ich hab Pokémon Go auf dem Handy und Quizduell …oh und Julien Bams 1. App xD 
Nur ersteres spiel ich regelmäßiger (zumndest immer dann wenn ich z.B mit dem Hund raus muss um Kilometer zu sammeln) der Rest ist halt…sobald ich Lust drauf hab. 

Hast du einen Lieblings-Videospielcharakter? 
Nö c: 

Noch irgendwelche Wünsche an die Spielewelt?
Wüsste jetzt nicht was…. Hmmm..vielleicht, dass HAppy Home Designer einen richtigen Online-Mehrspielermodus bekommt? Ist das möglich? Bitte? 😀 


That’s it! 
Wie gesagt: Ihr dürft euch die Fragen gerne mitnehmen und selbst beantworten. 
An die, die eigentlich nicht so wirklich PC-games spielen ist der Tag vermutlich nichts, aber da lasse ich mir einfach für demnächst was einfallen c:

Wir lesen uns dann beim nächsten Artikel wieder. 
Eure Elfi♥

128162

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu „GAMES!-Tag

  1. Da muss ich tatsächlich mal ein Stöckchen liegenlassen, weil ich die meisten Fragen nicht beantworten könnte. 🙂 Immerhin probiere ich gerade Pokémon Go aus, ist ja mit Monstern, das muss natürlich verbloggt werden. 🙂 Aber ansonsten komme ich nicht großartig dazu, am Computer zu spielen.

    • Halb so wild, ich versuche bald ein neues Stöckchen zu werfen 🙂 Viel Spaß beim Pokemon jagen, aber pass bloß auf die Umgebung auf 😀 In Hamburg lohnt es sich aber auf jedenfall mal um die Alster zu gehen, auch wenn der weg irre weit ist ^-^

    • Ich bin ein Gronkh-fan und für zwischendurch so nen Livestream gucken oder eben in ein Lets Play reinschauen ist absolut keine Schande.
      Lets Plays sind auch eine gute Hilfe bei der „Kaufberatung“ …finde ich jetzt :3 Falls man sich unschlüssig ist ob man das Spiel haben will, schaut man einfach 1 bis 2 Folgen wie jemand da das Spiel daddelt und dann kann man ja selbst entscheiden ob das einem entspricht oder eben nicht ^-^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s