Unboxing – Kawaiibox Februar 2017

1(bisschen Nostalgie aufleben lassen mit diesem cuten alten Bild by Julyes )

Ein Monat ist erst abgeschlossen, wenn die Kawaiibox aus dem jeweiligen Monat auch ausgepackt wurde!

So auch diesmal:
Ich hab meine Kawaiibox diesmal am 16. März erhalten und auch direkt ausgepackt, Fotos hab ich allerdings erst später machen können, deswegen auch erst heute ein Artikel zur Kawaiibox ^_^


So was gab es denn diesmal in der süßen Box?

Als ich die Februar-Box erhalten hab, war ich erstmal enttäuscht, sie war um einiges leichter als die letzte Box und war auch demnach recht dünn und nicht so „puffig“. Dafür aber umso glücklicher dass diese Box diesmal nicht an den Seiten vom Zoll aufgerissen wurde.

20170317_094553

Als ich die Box aufgemacht hab, war ich dann doch happy. Laut Zetel sollte ich erneut 11 cute Items erhalten, ehrlich gesagt aber hatte ich mir das gar nicht genau durchgelesen, weil ich direkt an die Items wollte. Trotzdem, auch diesmal wieder die Karte ^.^

20170317_094607

Also ran an den süßen Stuff! *-*
Zettel weg und Beipackpapier beiseite. Was ist driiin? 

20170317_094627

Tatsächlich sah ich auf dem ersten Blick nur diese Tohato Caramel Corn xD
Aufgemacht habe ich die noch nicht, aber ich denke mal dass das paar Flips sein werden. 
Als nächstes erblickte ich dann den Wal, die Söckchen und den Pin. 
Holen wir das alles erstmal aus dem Karton und breiten den ganzen Kram auf meiner Bettwäsche aus! °-^

20170317_094958

Meine cute Ausbeute steht zwar schon auf dem Beipackzettel, aber jetzt mal in eigenen Worten: 

(links oben) Sticker, die puffig sind und einfach mega süß (Kommen auf mein Tagebuch!) 
(direkt darunter) Sticker für die Fingernägel!
Muss mir dann demnächst mal die Fingernägel lackieren
(daneben) ein Kugelschreiber/Gelstift mit einem Polarbären obendrauf ^_^
(dadrüber) Post-Its mit Bujotatzen! Richtig süß :3 Ich mag ja so Bürokram eh, kann man immer mal gebrauchen.
(Neben dem Stift, unter den Post Its) Socken! Flausche-socken! Und die sind unglaublich bequem! 
(Neben den Post Its) ein „Awesome“-Pin zum Anstecken, weiß aber noch nicht ob ich den gebrauchen kann.
(Unter dem Pin) Ein Schlüsselanhänger in Herz-Donutform mit bunten Perlen drauf. Der Schlüsselanhänger is übrigens richtig soft. 
(Darunter) ein kleines Walplüsch. Ich liebe es 😀
(Unter dem Plüsch) ein DIY-Armbandset, ich hab noch keine Verwendung dafür gefunden, aber was noch nicht ist kann noch werden!
(Rechts oben) Schokolaaade in Hellokittyform.
(Rechts unten) die besagten Flips, die ich noch nicht ausprobiert hab

Highlights der Box:
Eindeutig die Socken, ohne Witz, ich liebe die!
Als zweites dann das Walplüsch und zu guter letzt 
der Gelstift! Ich brauch eh wieder neue Stifte zum Schreiben, da hat der super gepasst c: 

Flops:
Ich bin kein Fan von Flips, weswegen ich die auch noch nicht ausprobieren wollte.
Auch find ich den Donut-Schlüsselanhänger nicht sooo cool. Ich mein der ist mega cute und er sieht echt klasse aus, allerdings kullern die Perlen darauf mega schnell ab. Das ist auch der Grund warum ich den nicht benutzen will ;-; Leider zu kurze Langlebigkeit.


Der Rest der Box ist klasse und ich werd mir auch für März wieder eine bestellen lassen~
Was da dann drin sein wird, seh ich und ihr dann im April! 

2

(Nostalgie by Julyes in 2015) 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s