Shoppingtour mit meiner Mama♥

5117-1.png

Es ist gerade mal 14 Uhr und ich habe heute gefühlt eine Weltreise vor mir. 
Nur Spaß, aber dafür, dass es gerade mal Nachmittag ist, ist heute schon ziemlich viel passiert. 

Und genau darüber möchte ich euch gerne berichten ^-^
Let’s go!

Zuerst einmal begann mein Morgen damit, dass mich mein Hund, Mia, weckte, indem sie an meiner Tür kratzte. 
Ganz klassisch ein Zeichen dafür, dass sie in in mein Zimmer will um mir zu erzählen, wie gemein Spike doch sei. 
Ohne Witz, die jagen sich gegenseitig so lange, bis Mia beleidigt zu einem gelaufen kommt um dann zu jaulen 😀 
Jedenfalls bin ich dann aufgestanden, hab meine Zimmertür aufgemacht, Mia kam ins Zimmer und legte sich dann einfach nur beleidigt auf ein Kissen und seufzte. 

Ich sah zur Uhr hoch, kramte dann frische Sachen aus meinem Schrank und verzog mich ins Bad um zu duschen. 

Als ich fertig war, war es bereits halb zehn und ich beschloss, auf der Fensterbank im Wohnzimmer Platz zu nehmen um dann dort auf den Postmann zu warten, der ganz bestimmt ein Paket für mich hat c: 

Eine viertel Stunde verging, meine Haare waren schon so gut wie trocken, als ich dann sah, wie der Postwagen der DHL in unsere Straße einbog. 
Aiii war das ein schönes Gefühl, diesen Wagen zu sehen xD
Schließlich stieg der Postbote aus, holte einige Pakete aus dem hinteren Teil des Wagens und klingelte schließlich an unserem Haus. 
3 Pakete gingen an die Frau Nachbarin gegenüber von uns und das größte davon war meeeiiiins!

Bin direkt in mein Zimmer gesprintet und habe mit dem blöden Paketkarton gekämpft, weil sich das null öffnen wollte xD
Hatte es dann nach gut 3 Minuten auch mal geschafft und war überglücklich meine 72er Copic Ciao Box zu sehen*-*


Daraufhin bin ich dann zu Mama und hab sie mit ganz lieben Hundebettelblick gefragt, ob sie Lust habe in die Stadt zu fahren, da sie sowieso noch dorthin musste wegen der Telekom (fragt nicht..) sind wir dann wenig später auch schon hingefahren :3

Zuerst ging es dann halt zur Telekom, danach zum Kunsthaus Krichel, in dem ich mir Markerpapier geholt habe ❤ 
Somit war das Zeichnerglück schon auf meiner Seite!
CopicCiaoA+MangaArtPaper.jpg

Direkt danach ging es nach C&A wo ich mir Sachen aussuchen durfte, meine Wahl fiel dann auf 2 Pullis und eine Bluse mit kurzen Ärmeln.
Auf der Bluse sind Marienkäfer zu sehen und oben am Kragen ist noch eine Schleife c: Das find ich einfach so kjut!
Auf dem einen Pulli sind Pandas, ganz viele Pandas, drauf.
Auf dem anderen Kätzchen mit dem Schriftzug „Say goodbye to problems“.
Achja und es gab noch Socken, weil die im Angebot waren und ich irgendwie nur noch 2 verschiedene trage ‚-‚

Nach der Shoppingtour ging es dann in ein kleines Frühstückscafé, bei dem ich mir ein Tomate-Mozarella-Panini ausgesucht hatte und einen leckeren Kakaos schlürfte.
Mama bestellte sich ein einfaches Käsebrötchen und nen Tee 😀


Jetzt gleich begebe ich mich dann mal ans Kritzeln und versuch zum ersten Mal mit den Copics klarzukommen.
Wenn’s gar nicht geht, werd ich versuchen mir Tutorials reinzuziehen xD

Allgemein war aber der Tag bisher richtig cool c: 
Fands mal wieder schön mit Mama in die Stadt zu gehen ❤ Thank yooou! 

Bin dann jetzt aber auch schon wieder weg.
Lesen uns hoffentlich bald wieder ~ 
Eure Elfi♥

new2

Werbeanzeigen