Unboxing – Kawaiibox Februar 2017

1(bisschen Nostalgie aufleben lassen mit diesem cuten alten Bild by Julyes )

Ein Monat ist erst abgeschlossen, wenn die Kawaiibox aus dem jeweiligen Monat auch ausgepackt wurde!

So auch diesmal:
Ich hab meine Kawaiibox diesmal am 16. März erhalten und auch direkt ausgepackt, Fotos hab ich allerdings erst später machen können, deswegen auch erst heute ein Artikel zur Kawaiibox ^_^


So was gab es denn diesmal in der süßen Box?

Als ich die Februar-Box erhalten hab, war ich erstmal enttäuscht, sie war um einiges leichter als die letzte Box und war auch demnach recht dünn und nicht so „puffig“. Dafür aber umso glücklicher dass diese Box diesmal nicht an den Seiten vom Zoll aufgerissen wurde.

20170317_094553

Als ich die Box aufgemacht hab, war ich dann doch happy. Laut Zetel sollte ich erneut 11 cute Items erhalten, ehrlich gesagt aber hatte ich mir das gar nicht genau durchgelesen, weil ich direkt an die Items wollte. Trotzdem, auch diesmal wieder die Karte ^.^

20170317_094607

Also ran an den süßen Stuff! *-*
Zettel weg und Beipackpapier beiseite. Was ist driiin? 

20170317_094627

Tatsächlich sah ich auf dem ersten Blick nur diese Tohato Caramel Corn xD
Aufgemacht habe ich die noch nicht, aber ich denke mal dass das paar Flips sein werden. 
Als nächstes erblickte ich dann den Wal, die Söckchen und den Pin. 
Holen wir das alles erstmal aus dem Karton und breiten den ganzen Kram auf meiner Bettwäsche aus! °-^

20170317_094958

Meine cute Ausbeute steht zwar schon auf dem Beipackzettel, aber jetzt mal in eigenen Worten: 

(links oben) Sticker, die puffig sind und einfach mega süß (Kommen auf mein Tagebuch!) 
(direkt darunter) Sticker für die Fingernägel!
Muss mir dann demnächst mal die Fingernägel lackieren
(daneben) ein Kugelschreiber/Gelstift mit einem Polarbären obendrauf ^_^
(dadrüber) Post-Its mit Bujotatzen! Richtig süß :3 Ich mag ja so Bürokram eh, kann man immer mal gebrauchen.
(Neben dem Stift, unter den Post Its) Socken! Flausche-socken! Und die sind unglaublich bequem! 
(Neben den Post Its) ein „Awesome“-Pin zum Anstecken, weiß aber noch nicht ob ich den gebrauchen kann.
(Unter dem Pin) Ein Schlüsselanhänger in Herz-Donutform mit bunten Perlen drauf. Der Schlüsselanhänger is übrigens richtig soft. 
(Darunter) ein kleines Walplüsch. Ich liebe es 😀
(Unter dem Plüsch) ein DIY-Armbandset, ich hab noch keine Verwendung dafür gefunden, aber was noch nicht ist kann noch werden!
(Rechts oben) Schokolaaade in Hellokittyform.
(Rechts unten) die besagten Flips, die ich noch nicht ausprobiert hab

Highlights der Box:
Eindeutig die Socken, ohne Witz, ich liebe die!
Als zweites dann das Walplüsch und zu guter letzt 
der Gelstift! Ich brauch eh wieder neue Stifte zum Schreiben, da hat der super gepasst c: 

Flops:
Ich bin kein Fan von Flips, weswegen ich die auch noch nicht ausprobieren wollte.
Auch find ich den Donut-Schlüsselanhänger nicht sooo cool. Ich mein der ist mega cute und er sieht echt klasse aus, allerdings kullern die Perlen darauf mega schnell ab. Das ist auch der Grund warum ich den nicht benutzen will ;-; Leider zu kurze Langlebigkeit.


Der Rest der Box ist klasse und ich werd mir auch für März wieder eine bestellen lassen~
Was da dann drin sein wird, seh ich und ihr dann im April! 

2

(Nostalgie by Julyes in 2015) 

Advertisements

Februar Memories 2017

Zwar kamen im Februar gefühlt nur zwei Artikel, aber dennoch habe ich einiges erlebt! 
Here we go…

FebM.png

hp_fav_star.pngAm 1. Februar war ich mit 5 anderen Freunden im Kino und haben uns „Assassins Creed“ angeschaut. 
Ich fand den Film eher meh und wirklich öde, dafür fanden alle anderen den Film richtig toll.
Mir fehlte einfach der Spannungsbogen und die Animationen waren so grottig, dass ich nicht ganz verstand, was an dem Film so super sein sollte.

hp_fav_star.png Ich war das erste Mal in Kaufland mit Noshi! 
Und wir haben uns extrem viel Knabberkram geholt, allerdings wollten wir uns an dem tag nicht unbedingt die Bäuche mit Süß vollschlagen, also sind wir zum Italiener gefahren und haben uns dort für Baguettes entschieden, der Typ hat aber extrem lange gebraucht und hat sogar einen vor uns bedient der mindestens 10 Minuten nach uns in den Laden kam. 
Richtige bad Aktion von dem.. die Baguettes waren letztlich auch nicht wirklich lecker und daher war das auch das letzte Mal, dass wir dort waren ._.

hp_fav_star.pngDiesen Monat hat die Deutsche Bahn auch mal wieder nur kacke gebaut. 
Wochenlang fielen Züge aus, oder verspäteteten sich bis zu einer Stunde ooooder blieben irgendwo liegen, weil sich jemand vor den Zug schmiss….

hp_fav_star.pngJay Jaaay’s und meine Filmteepartys wurden auch komplett ausgerastet. 
So haben wir Pfefferkörner, Dora und Bibi Blocksberg reingezogen.
Lilo & Stitch durfte auch nicht fehlen und wir haben einen unglaublich laaaaamen Animefilm gesehen, den ich nicht ganz verstanden habe xD 
Ach und wir haben finally Kyoukai no kanata geguckt und brauchten nur 2 Abende dafür ❤ 

hp_fav_star.pngNoshi’s Geburtstagsgeschenk hatte ich bereits 11 Tage vor seinem Gebbi fertig und es war unglaublich schwer die Klappe zu halten xD
Dafür hat ihm aber sein Geschenk sehr gefallen, sodass es nun an seiner Zimmerwand hängt yaaay! 
Außerdem war seine Geburtstagspartey richtig funny, wir waren zu viert einfach bis 7 Uhr aufgeblieben und haben uns mehrere Filme reingezogen und auf der PS4 Superchargers oder Dishonored 2 gespielt. 
Um 9 sind wir wieder aufgewacht und sind beim Bäcker frühstücken gewesen :3 

hp_fav_star.pngWir haben uns Kinotickets für den Film Sword Art Online Ordinal Scale vorbestellt ❤  Und ich bin schon so gehyped auf den Film, dass ich mir alle SAO Folgen runtergeladen hab :3

hp_fav_star.pngMit Mifi, Noshi und Mama sind wir letztes Wochenende auf die Kirmes gegangen.
Mifi und ich haben uns dann gegen Noshi bei Auto Scooter gebattled uuuund danach waren wir auf so nem crazy Drehteil, was ich einfach nicht beschreiben kann. Aber es war lustig! 😀

hp_fav_star.pngFinally hab ich wieder Animal Crossing gespielt.
Auch hat Noshi jetzt AC,
aber nichts ist besser als mit Jules neues Blatt zu rocken.
Zusammen haben wir nämlich Karneval verbracht ^_^

hp_fav_star.pngDen letzten Tag im Februar verbring ich im Kino.
Gemeinsam mit paar Freunden rocken wir die Anime Nights und 3 Folgen von Onepunchman!

goals feb.png

Auch in diesem Monat hab ich einige Goals zusammenbekommen :3

hp_fav_star.pngIch hab endlich meine erste Kawaiibox bekommen und ich hab mir auch sofort die nächste bestellt ^-^

hp_fav_star.pngNoshis B-day Geschenk war vermutlich eines der besten Bilder, die ich je gezeichnet habe. 

hp_fav_star.pngDass wir die Tickets für Sword Art Online Ordinal Scale vorbestellt haben, war schon so ein kleiner Lifegoal ‚-‚

hp_fav_star.pngIch hab mein Regal ein wenig aufgelevelt!
Zumindest hat mir Mama ein neues Regal geholt, dass jetzt einfach 2,5 Mal größer ist als das vorherige*-*

hp_fav_star.pngBei League of Legends hab ich meinen allerersten (und bestimmt auch allerletzten) Pentakill gemacht. Uff ich war so stolz auf mich! 

hp_fav_star.pngIch hab jetzt Aquarellstifte sowie Aquarellpapier c: 
Im März arbeite ich jetzt ganz viel damit!

hp_fav_star.pngIch hab meine erste“Kritzelpost“ (Der Begriff muss euch noch nichts sagen) vollendet und an Fräulein Jay geschickt. Aaaargh ich freu mich schon so auf die ersten Artikel ❤

bilderfeb.png

Februar 2017.png

fazfeb

Auch wenn wahnsinnig viel im Februar passiert ist, kann ich es kaum glauben, dass dieser nun rum ist… 
Ernsthaft… mir kam der Monat vor wie eine Woche :/ 
Irgendwie schade, dass ich den Februar kaum mitbekommen habe, auch wenn ich so viel erlebt habe. 
Und obwohl der Februar so wirklich kurz für mich war, fand ich ihn super! 

febaurevoir.png

Hello Februar!

Wie startet man schöner in den Februar 2017 als mit meinen… 

01-02-2017-1

  • Diesen Monat erreicht mich finally meine Kawaiibox, die ich zum Geburtstag versprochen bekommen hab!
  • Genau heute gehe ich abends ins Kino mit paar Freunden…eigentlich wollten wir ja morgen gehen…aber die Dummköpfe haben Karten für heute geholt xD 
    Jedenfalls gucken wir Assassins Creed und ich wüüünsche mir, dass man den Film auch versteht ohne das Spiel gespielt zu haben D:
  • Übermorgen gibbet Zeugnisse, aber irgendwie…juckt mich das nicht so ‚-‚
  • Die Spaßliste von Julyes und mir ist gefühlt auf die Hälfte geschrumpft, mal sehen wie viel wir diesen Monat schaffen, aber viel cooler wär ja, wenn sie wachsen würde! :3 Damit uns der Stoff nie ausgeht.

za

  • Ich hoffe ja sehr, dass ich diesen Monat zeichnerisch sehr aktiv sein werde. 
    Ich habe 3 Bilder angefangen, die noch beendet werden müssen und außerdem haben Julyes und ich ein neues Projekt am Start (nächsten Monats geht’s hier loooos) 
  • Auch Noshi aka KB wünscht sich seit einer Weile ein Bild von mir, diesen Monat soll es endlich so sein. Zum Geburtstag gibt’s DIE Überraschung schlechthin.

goooals.png

Auch diesen Monat sollen bitte einige Goals erreicht werden. 
Andere sammeln Trophies auf der PS4 und Archievements auf der xBOX oder eben Erfolge in Steam… ich dagegen sammel Lifefgoals. Monthgoals um besser zu sagen. 
Und dieser Monat soll bitte alles bieten! :3 Ich nehme liebend gern an ^_^

Ein Goal, den ich diesen Monat erreichen will?
Ganz klar: 
Mit Julyes das noch geheime Projekt voll durchziehen ❤ 


Wir können gespannt sein, ganze 28 Tage erwarten uns voller Höhen und Tiefen und natürlich dürfen wir den Spaß daran nicht vergessen ~
So let’s go, Februar! 

01.02.2017-2.png

Februarwünsche! 2k16

1

Ein neuer Monat steht im Raum und somit auch ganz viel Platz für neue schöne Erlebnisse und hoffentlich schönes Wetter. 
Was sich die Elfe so wünscht, das könnt ihr hier brav lesen. 

Auf auf zu meinen monatlichen Wünschen an den jeweiligen Monat! 
Es ist Zeit dem Februar mal ordentlich was zu husten!

  • Ich hab im Januar extrem viele Bilder malen können und ich hoffe dass es auch weiterhin so bleibt, denn es macht mir eine Riesenfreude an älteren Bildern ein wenig zu arbeiten, diese auszubessern und einen kleinen Hauch von Fortschritt zu gewinnen. 
  • Der Februar ist leider leider mal wieder Arbeitsphase. Sprich ich werde überhäuft von schrecklichen Referaten, Tests, Arbeiten und Prüfungen. 
    Besonders Panik bereitet mir diesmal aber tatsächlich Deutsch und wie so üblich Bio. 
    Vor Englisch habe ich höchstens Respekt, aber wird vermutlich nicht so schwer. 
  • Diesen Monat sollte es übrigens bald soweit sein,dass ich endlich von Media Markt kontaktiert werde, damit ich mir mein J5 in Gold abholen wollte. Nachdem ich es ja nicht in Schwarz haben wollte, heißt es seitdem für mich nur noch WARTEN WARTEN WARTEN!
  • Habe gehört wir werden in Sport klettern :3 
    Mal sehen ob ich meine Höhenangst überwinden kann.
  • Ich hoffe soooo sehr, dass wir noch einige Male Eislaufen werden, trotz der ganzen schulischen Termine. 
    Der Probetag beim Eiskunstlauf hat mir zwar letzten Monat nicht ganz zugesagt, allerdings bedeutet das ja nicht gleich, dass ich nie wieder Eislaufen gehe. Daher: Februar, du Saisonende! Ich werde  dich voll und ganz auskosten! 😀 
  • Das Wetter in den letzten Wochen war mir zu nass. Langsam darf der Frühling einmarschieren, immerhin ist ja jetzt bald Karneval und wir wollen ja nicht dass diese Dummköpfe mit kurzen und dünnen Klamotten draußen erfrieren 🙂 
  • Wenn diesen Monat alles gut gelaufen ist sollte ich gegen Ende damit rechnen, von einer gewissen „Viktoria“ angerufen zu werden, mit der ich eine professionelle Kunstmappe anlegen werde. Und wer weiß °-° vielleicht nehm ich dann ja ganz gute Tipps mit und verbesser mich mehr und mehr. 
    Bitte lieber Februar! Lass mich diesen Monat nur Erfolg haben :3 
  • Fast vergessen: Mein alter Schinken *hust* mein altes Video „Auch Engel können sterben“ wird entweder diesen oder nächsten Monat neu aufgerollt. 
    Mit Jaaaaaaaay Jaaaaaaaaaaay bin ich schon dabei einige Aspekte anzusprechen die bleiben können und welche die wegfallen 😀 

Und mehr…. gibt es tatsächlich nicht 🙂 

Hoffen wir mal dass so einiges klappt und euch wünsche ich natürlich auch dass sich eure Wünsche erfüllen 😀 
Wir lesen uns schon hoffentlich balde wieder. 

Eure Elfi.
2