Geburtstagsloot

25012017-1.png
Glücklicher hätte ein Geburtstag nicht verlaufen können, 
mit einem Lächeln im Gesicht tippsel ich voller Freude drauf los und frage mich ganz heimlich wie ich denn diesen Artikel überhaupt schreiben soll. Zu viele Gedanken schwirren mir durch den Kopf und ich bin einfach überglücklich!

Ich möchte euch einfach mal ein bisschen erzählen, was ich denn zu meinem Sweet Birthday bekommen hab. 
So – let’s go!


Ein mysteriöser Brief …

…erreichte mich am Freitag, den 20.Januar, den bekam ich allerdings erst am Samstagabend zum ersten Mal zu Gesicht, als mir meine Mama sagte, dass ein Brief, adressiert an mich, am Vortag ankam. 
Julyes hatte mich bereits Samstagmittag vorgewarnt gehabt, dass sie mir etwas zugesandt hatte.
Also wusste ich, dass es nur dieser Brief sein könnte!
Hab sogar Freudensprünge gemacht, begleitet von einem schnellen Geklatsche xD

Am selben Abend aber noch, musste ich meiner Mama den Brief zurückgeben, weil ich einfach nicht aufhören konnte, den anzustarren – schließlich musste ich ja noch bis zum 24. Januar warten!

Und dann war es auch endlich soweit… 
der 23. Januar zog sich zwar unglaublich, aber irgendwann war dann auch mal Mitternacht und schon schnappte ich mir den Brief – den ich zuvor von Mama zurückbekam – und öffnete ihn. 
Langsam – sehr langsam – und äußerst vorsichtig zog ich das Tesa vom Brief ab und zog einen kleinen Blätterstapel raus. 
Einmal den Briefumschlag nach unten gekippt und es flog noch ein längliches Papierpapp-zettelchen hinterher. 

Jules hatte mir 2 Seiten Brief zugesandt, den zeige ich euch nicht, der ist zu geheim ♥
ein unglaublich awesometastisches Bild und einen Gutschein mit einer Geburtstagsbujo obendrauf, die mir einen einzigen Wunsch gewährt (ich überlege auch schon fleißig)

vonjulesanmich2017.jpg

Zugegeben es flossen einige Freudentränen, aber holy moly, sänks for this nice start in den Geburtstag. Die Geschenke waren der Hammer! Damit hätte ich tatsächlich im Leben nicht dran gedacht o_o


Glückwünsche während eines Twitchstreams.

Während ich bitte auf meinen Geburtstag wartete, guckte ich einem Freund von mir, beim Streamen zu, bzw. zockte er in dem Moment League of Legends. 
Als dann Mitternacht war, fing er an zu singen. 
Happy birthday to you, Happy birthday to you, happy birthday liebe Nici, happy birthday to you~
Im selben Moment erreichten mich dann auch noch weitere Nachrichten,
unter anderem erhielt ich eine kleine Zeichnung von nem anderen Freund, der meinen Lieblingscharakter aus Fairy Tail gemalt hatte. Wendy.

tqpyh25

 

Daraufhin erhielt ich dann noch zur Feier des Tages von einem anderen Freund alle seine Treuepunkte aus dem Stream (pro Minute bei dem Stream erhält man einen Punkt ‚-‚) 
Jetzt hab ich da ungefähr 4500 xD


Morgendliche Überraschung!

Um 6:30 klingelte mein Wecker, ich nahm mir Wechselklamotten und huschte schon ins Bad, bevor Mifi es belegen konnte xD
Dann war ich fix duschen und anschließend ging’s wieder in mein Zimmer, Schulsachen zusammenpacken, außerdem kam Mifi schnell noch zu mir ins Zimmer gratulierte mir und überreichte mir eine Tafel Yogurette ~ Schon sweet 😀
Nach der kleinen Überraschung, musste sie auch schon zur Schule und ich durfte mich alleine langweilen. 

Als ich mit Packen fertig war, hörte ich leise Stimmen aus dem Wohnzimmer, ich schaute nach und sah… der Fernseher lief aus irgendeinem unbestimmten Grund o_o
Um genauer zu sein: Es lief Spongebob.
Ich wollt den Fernseher ausmachen und suchte die Fernbedienung… auf dem Wohnzimmertisch fand ich aber keine Fernbedienung vor sondern vielmehr ein kleines Päckchen und einen Brief. 
Beides geschnappt ging ich in mein Zimmer, ohne überhaupt daran zu denken, weiter die Fernbedienung zu suchen. 
Als ich alles ausgepackt hatte, überraschte mich ein kleines Bambi in einer Schneekugel *-* und in dem Brief ein wenig Geld.
Die Schneekugel bekam ich von Mama, der Brief selbst kam von Waldi :3 

[Danach bin ich wieder ins Wohnzimmer um mit der Suche fortzufahren, aber mysteriöser Weise, war der TV schon aus?!]


Nachmittagspartey

Nach der Schule verbrachte ich erneut wenige Stunden alleine Zuhause. 
Mifi kam zwar um 14 Uhr einmal kurz nach Hause, verschwand dann aber kurz darauf wieder zur Musikschule. 
Ich ging mit dem Hund raus, machte bisschen was zu Essen und zeichnete an paar geplanten Zeichnungen weiter :3

Um 16 Uhr ging dann die Haustür auf.
Mifi, Mama und meine Kumpelblase kamen rein.
Erst umarmte mich Mami, hob mich hoch, drehte mich kurz im Kreis und gab mir einen Kussi c:
Mifi anschließend überreichte mir einen kleinen Topf mit pinken Rosen! *-*
Und Kumpelblase übergab mir ein dünnes Päckchen.
Ich hab das direkt ausgepackt und sah direkt was es war: die siebte Staffel von The Vampire Diaries*-*
Hab ihn direkt angesprungen und mich mehrmals bedankt haha..damit hatte ich echt nicht gerechnet, aber joa. 
Außerdem sagte er mir, dass eine Kawaii Box auf dem Weg zu mir ist genauso wie ein Tagebuch..das kam die Tage noch nicht an wegen der lieben DHL ._.
20170125_165647.jpg
(Schneekugel nochmal dazugestellt und die Yogurette ist jetzt auch mal abgebildet! Dafür aber nicht Julyes Kunstwerke und auch nicht das ganze Money 😛 )

Und das war es eigentlich auch schon.
Am Abend gab es dann noch eine Menge Torte und ich hab mit Julyes die Tinkerbell-Reihe beendet ♥

Ich bedanke mich bei allen Menschis, die meinen Geburtstag zu einem großartigen Tag gemacht haben!
Ihr seid die Besten ^-^

Special thanks to…
♥Julyes
♥Mama
♥Waldi
♥Mifi
♥KB

Mehr gab es nicht, aber das alles war auch schon ausreichend genug :3
Man hat mich tatsächlich zum glücklichsten Menschen aller Zeiten gemacht!

25012017-2.png

Advertisements

Otterli Julyes ist erwachsen!

81216-1

Uff wohin mit der Zeit? 
Mir kommt es vor als wär es gestern gewesen, dass Jaaay und ich das erste Mal so richtig Kontakt aufgenommen hatten. 
So als hätten wir uns erst vor 5 Minuten angezickt bis zum geht nicht mehr und uns heulend dann wieder vertragen.. und erst vor einer Sekunde haben wir unsere ganzen Insider aufgebaut, doch genau in dieser Sekunde – genau zu diesem Augenblick – da warst du plötzlich erwachsen geworden °-°!

Holy Moly, Julyes, du bist freakin‘ 18! 
Bist volljährig und stehst nun fast auf eigenen Beinen, dir werden mehr Verantwortungen überlassen. Verantwortung über dein ganzes Leben; Entscheidungen, die du nun ganz alleine triffst. 
Doch bevor du irgendeine Entscheidung triffst in den nächsten paar Sekunden, lass dich ordentlich beglückwünschen:

Ich wünsche dir zum Gbeurtstag vom ganzen Herzen nur das Beste, hoffe, dass du auf ewig
gesund bleibst und dass dich viele Freunde und viel Glück dein Leben lang begleiten. 
Ich wünsche dir Spaß am Leben und eine Menge Freude in allen Dingen, die du tust. 
Dass du deine Ziele erreichst und dass du nie aufhörst deine Träume zu verfolgen, das ist und bleibt das A & O für dich und dein Leben, und das erhoffe ich mir für dich, dass du das so durchziehen kannst ohne viele Hindernisse….
auch wenn man Hindernisse nicht verhindern kann, aber es gibt immer ein Schlüpfloch! 
Und wenn du willst, dann bewältige ich diese Hindernisse mit dir – oder viel eher noch: ich würde ziemlich gerne dir weitere Jahre beistehen können und mit dir nach Lösungen suchen, mit dir lachen und weinen können und mit dir noch viele Insider erschaffen. 

Ich kann mir kaum noch ein Bujoleben ohne dich vorstellen, deswegen gehörst du zu mir wie ich auch zu dir gehöre c: 
Du bist mein #Ladekabzelt, mein Charger, meine Bujo, mein Jaaaö.y Jaaay, einfach eine ziemlich coole beste Freundin, eine die man nicht missen möchte. 

Liebe Julyes? Ich gratuliere dir mit drölf imaginären  Packungen Cookie Crisp zur Volljährigkeit und einem realen Paket (was du vermutlich vor oder nach diesem Artikel öffnen wirst) und wünsche mir nichts sehnlicheres für dich, als dass  deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen werden ^_^67
Stay Bujo und lass dich nicht von anderen Deppen verbiegen, denn so wie du bist: so hab ich dich lüb ❤ 

81216-2

[SPECIAL] Ich, Du, Ladekabel #03: Notice me, Fasy Senpai!

16816fasyedition1.png

Warte was? Eine Ich, Du, Ladekabel-Ausgabe mit einem Happy Birthday-bild? 
Wer glaubt ich hab mich in der Bilderauswahl getäuscht: Nein, das ist beabsichtigt, weil Fasy wirklich heute Geburtstag hat! 

Heute vor 19 Jahren wurde die Spezialpizza „Fasy Senpai“ kreiert und das kann man nicht besser feiern als mit 10 (absolut wahren!) Fakten über meinen Fasy Senpai c: 


Achja: Willkommen zu ….
IDLK
  1. Fasy liebt Essen. Besonders Pizza und Döner!
  2. Gefühlt jedes Mal wenn wir skypen oder im TS waren, hatte er etwas zu essen bei sich.
  3. Er ist ein Mathegenie!
    Schon oft hat er uns Dummköpfen bei Matheaufgaben geholfen.
  4. Ich hab manchmal das Gefühl, dass sein Gedächtnis nicht ganz so gut ist, wie es sein sollte… Er vergisst einfach vieles und fragt dann auf eine irrwitzige Art nach, dass man ihm einfach nicht mehr böse sein kann, dass er es vergessen hat.
  5. Er mag’s nicht, wenn ich das „Senpai“ vergesse ._.
  6. Fasy Senpai ist ein Sänger…also…fast… er singt zumindest oft irgendwelche Openings oder Endings von Animes ^-^
  7. Seine Sprachnachrichten in Whatsapp sind die Besten!
    Auch wenn man vieles nicht versteht, weil Fasy Senpai es voll drauf hat undefinierbare Geräusche von sich zu geben.
  8. Fasy Senpai ist ein Entertainer oder vielmehr: Er hat nie schlechte Laune und wenn er welche hat, dann zeigt er diese nicht oder versucht sie von uns fernzuhalten
  9. Fasylino Senpai ist ein guter Tröster und kann einen echt schnell aufheitern! ^-^
  10. Er mag unseren Shippingnamen für ihn und Brandon nicht… 
    …aber #Freddog is real! :p

Natürlich hätte ich noch sooooo viele andere Fakten zum aufzählen, aber 10 sollten meinerseits reichen, außerdem hat Julyes auch noch ein paar auf Lager – hier entlang.

Achja und Fasy(senpai), ich wünsche dir alles alles gute zu deinem 19. Gebacktag ehhhh Geburtstag und hoffe, dass wir noch lange mit dir Quatsch machen können ^-^
Bleib so wie du bist, denn so mögen wir dich 🙂

Jetzt bleibt mir nichts anderes mehr zu sagen als: Hoooonig, oder besser: Bis bald c: 
Achja bevor ich es vergesse: Don’t be yourself, be a pizza – everyone loves pizza! (Bitte nicht ernst nehmen!)

16816fasyedition2.png

Elfis Knigge: Geburtstage!

1

Aiiii, so lange ist es schon her, dass ihr von mir kniggetiert wurdet! 
Also Zeit für Elfis Knigge!

Dann hauen wir mal rein~
Diesmal widmen wir uns dem Thema Geburtstag, dieses Jahr hab ich schon ganze 4 Geburtstage miterlebt und ungefähr 2 davon sind nicht ganz so gelaufen, wie ich sie mir vorgestellt hatte xD
Also fangen wir an was ich von den Gästen oder vom Geburtstagskind selbst oooder sogar vom Geburtstag an sich erwarte. 
Let’s go!

  • „Ich lad euch ein.“ 
    Leute die einen zum Geburtstag einladen und was extravagantes vorhaben wie Essen gehen oder Bowlen gehen – oder sogar beides… – sollten zumindest für einen Teil oder für das ganze auch aufkommen und dafür zahlen und nicht erwarten dass jeder für sich selbst zahlt und auch jeder noch mit Geschenken auftaucht. 
    Ja diesen Vorfall gab es gestern. 
    Eine Freundin, die ich seit langem nicht mehr gesehen hatte, sagt vor ungefähr 3 Wochen „Hey ich hab ja bald Geburtstag und würde euch (ich und noch paar andere Freunde) gerne einladen“ 
    Ihr Plan war Essen zu gehen, danach Dart zu spielen und dann zu bowlen. 
    Am Donnerstag hatten eine andere Freundin und ich uns fürs Geschenke kaufen verabredet und haben sage und schreibe insgesamt 30 Euro geblecht (15€ sie 15€ ich)
    Gestern war dann besagter Geburtstag und ich muss schon sagen …
    nach dem Essen hieß es dann ganz plötzlich als die Kellnerin fragte „Zahlt ihr zusammen?“ „Ne getrennt“ 
    Nicht einmal die Getränke gingen also auf das Konto des Geburtstagkindes.
    Beim Bowlen und Dartspielen dann wieder getrennt gezahlt und auch dort wurden nicht einmal die Getränke bezahlt von ihr. 
    Es war schon ein wenig dreist, allein weil wenn du vorhast deinen Geburtstag zu feiern, dann solltest du auch schon dafür aufkommen. Das macht man einfach o.o Ich hab ja auch keinen Eintritt letztes Jahr verlangt, obwohl der Partyraum uns schon einiges gekostet hatte…
    Letzten Endes hab ich gestern mehr ausgegeben als ich für das Geschenk gezahlt hatte, Grund hierfür war eindeutig, dass sich Geburtstagskind ein extra schickes aber auch sehr teures Restaurant aussuchte :3
  • Geschenke Geschenke! 
    Ich mags ja echt gern Geschenke zu bekommen, aber kann nicht verstehen wenn man von jedem ein Geschenk verlangt, meistens reicht dann ja auch schon eine Geburtstagskarte mit lieben netten Sprüchen. 
    Oder einfach dass man an den Geburtstag denkt. 
    Vor zwei Jahren stand tatsächlich mal in einer Einladung „Und vergesst nicht die Geschenke“ Dreist hoch zehn! 
  • „Ich kenn deinen Geburtstag, aber ich gratulier dir nicht, warum auch?“
    Wenn man unglaublich lange nur von einem Tag schwärmt und zwar dem eigenen Geburtstag, dann ist es ja eigentlich selbstverständlich dass man auch am Geburtstag dafür gebührend belohnt wird und mit Gratulationen überhäuft wird,nicht? 
    Pustekuchen. Manche Menschen, die dich wochenlang erhören mussten, sehen es zum Teil nicht ein dir zu gratulieren und das ist gemein. 
    also von mir ein klares NO GO!
    Vor allem unter Freunden ist es schon mies, besonders wenn man selbst (also der der eigtl gratulieren sollte) etwas ganz besonderes erhielt und man es dann nicht einsieht mal eben zu gratulieren. :c 
  • „Du kriegst ein besonderes Geschenk!“ – Von wegen
    Wenn man so etwas sagt, dann sollte man sich auch dran halten… 

    Ich kenn da ja eine gewisse Person *hust*, die bislang noch immer nichts erhalten hat, obwohl sie sich an ihrem Geburtstag (im DEZEMBER!) so etwas anhören durfte. 
    That’s sad. Gar nicht bujo. Absolut gaaar nicht bujo! Sowas macht man nicht, man hält sich daran was man sagt, ok? :3

Uiii das war es auch schon, ich hoffe ihr konntet ein wenig draus lernen. 
Kennt ihr auch noch ähnliche Geburtstagssituationen? Schrrrrrrrreibt sie mir in die Comments und lasst mich an euren Stories teilhaben.
Wir lesen uns bald wieder ^-^

Eure liebste Elfe, die Elfi.

2

„Geburtstag? Mir egal. Ich hab euch“

1.png

Wie so ziemlich jedes Jahr frage ich immer ganz lieb meine Mama ein zwei Wochen vor dem 28. Dezember, was sie sich denn wünschen würde. 
Wenn sie dann fragt „Wofür wünschen?“ Und ich mit „Dein Geburtstag“ antworte, dann kommt meistens eher nur ein „Ich wünsche mir nichts“ zurück. 
Dieses Jahr war es aber so, dass sie gesagt hatte „Ich habe euch, meine größten Geschenke auf der Welt, ich brauche nichts mehr – nur eure Liebe.“
(Ja der Titel des Artikels ist eine abgeänderte Form)

Und heute ist auch schon ihr Geburtstag,
der 28. Dezember. 
Und Mama bekommt das, was sie sich gewünscht hatte: Unsere Liebe.
Die sie selbstverständlich auch so das ganze Jahr über von uns bekommt :3 aber heute darf sie sich ganz besonders wie eine Königin von 3 wilden Hühnern fühlen, zumindest wenn sie von der Arbeit wieder kommt ^-^
Wir haben nämlich vor mit ihr Eislaufen zu gehen, dann lecker italienisch nomsen fahren und zu guter Letzt: Ein bis zwei Filme gucken, vermutlich wird es aber nur ein halber Film sein – einfach weil Mama so schnell einschläft vor dem Fernseher.

Für meine Mama wünsche ich mir nichts weiteres als dass es ihr immer gut geht, sie gesund bleibt und den Spaß am Leben beibehält. 
Gesundheit, Frieden, Freude und natürlich trage ich dazu bei und schenk ihr so viel Aufmerksamkeit und Liebe, wie sie es sich verdient. 🐱

Auch wenn Mama diesen Artikel vermutlich nie lesen wird:
Hallo Mama,
ich wünsche dir alles alles Gute zu deinem halben Jahrhundert, auf das wir auf ewig der russischen Mafia angehören (bitte nicht zu ernst nehmen) und uns dann bei McDoof ein Eis um 12 Uhr gönnen.
с днем рождения & я люблю тебя, твоя́ нуся

2

Nemo und die 17 Jahre

1

Happy Birthday to you!
Happy Birthday to you!
Happy Birthday mein liebes Kügelchen!
Happy Birthday to you ❤ 

Ich weiß, ich bin nicht bis 0 für dich wachgeblieben.
Habe dir heute noch nicht einmal gratuliert,
(habe den Jungs sogar den Vortritt gelassen °-°)

dir heute nicht ein einziges Mal geschrieben. 

Aus Absicht ^-^
Sei mir nicht böse, der Artikel sollte dafür um einiges überraschender kommen :3 

Kugii;Nemo;Momo;JayJay;JJ;Julie;Juli;Kügelchen.
Es gibt so viele Namen für dich, aber für mich bist du schlichtweg mein Ladekabel, dass ich ganz doll lieb hab und schon ganze 17 Jahre alt ist!

Meine Güte, damals warst du in meinem Alter als wir uns kennengelernt haben und jetzt bist du schon soooo groß °-° 
Wir lachen viel, albern rum, machen Blödsinn, ärgern Dino, Fasy oder Brandon, wir gucken Animes zusammen, bloggetieren gemeinsam, zocken Fiesta oder Animal Crossing und haben einfach nur Spaß. Wir leben unser Leben und das ist gut so! 

Ich könnte dir jetzt so einen mainstream Text schreiben wie sehr ich dir alles Gute wünsche, aber das müsstest du ja wohl selbst wissen, dass das schon selbstverständlich ist.
Natürlich wünsche ich dir auch außerhalb deines Geburtstages alles Gute für die Zukunft, viel Gesundheit, Glück und Frieden :3 
und natürlich erhoffe ich mir dass wir auf ewig Freundinnen bzw Ladekabel bleiben
Du bist mir unglaublich wichtig und das wird sich niemals ändern ^_^
Kommen wir also jetzt zur Burtseltagbescherung:

Ich habe einige Wochen jetzt an einem Photoshopprojekt gearbeitet, habe versucht ein wenig mit Farben und so zu experimentieren und immer wieder hab ich eine Datei angefangen, aber kurz darauf wieder gelöscht. Bis ich schließlich mit einer Datei zufrieden war – deiner Datei oder viel mehr deinem Bild, was ich dir zum Geburtstag schenke: 

JJ Burtseltag 81215

Viel zu dem Bild muss ich ja nicht sagen xD 
Man sieht dich im Bujoall mit vielen (oho 3!) Geschenken :3 die ich übrigens auch alle selbst mit aller Liebe gezeichnet habe (brauchte mindestens 1000 Anläufe um die Schleife zu kritzeln) xD 

Jedenfalls war das noch nicht alles, Dino und ich haben noch etwas „geplant“ mehr oder weniger c: 
Und ein weiteres Geschenk wird somit zu einer späteren Stunde auf dich warten ^_^

Hab dich lieb und alles alles Gute zum Burtsteltag du Socke namens Nemo!

2