Unboxing – Kawaiibox Januar 2017

1502-1.png

Wer geglaubt hat, dass der Januar schon beendet ist, der täuscht sich, denn zum Valentinstag hab ich meine erste Kawaiibox erhalten. Die Kawaiibox für den Januar 2k17! 
Nachdem sie mir zum Geburtstag versprochen wurde, war sie dann auch endlich mein! 
Liebe Leute, heute erwartet euch mein erstes Unboxing! :3

Let’s get started ~

kwaii

Als ich die Box vor mir liegen gesehen hab, war sie leider an der Seite schon etwas aufgerissen (vermutlich vom Zoll) und das Päckchen war irgendwie kleiner als erwartet, aber man hörte auch nichts rascheln, einfach weil die Box vermutlich soooo zugepackt war.
Beim öffnen dann fand ich eine Karte vor mit nem Kätzchen darauf, darunter dann dünnes Paketpapier~

Auf der Rückseite von der Katzenkarte, stand dann drauf was alles im Paket enthalten sein soll.
Ganze 11 süße Kleinigkeiten sollten mich erwarten.
ich hab mir die Karte aber erst im Nachhinein durchgelesen, denn ich wollte unbedingt den ganzen Kleinkram auspacken!

Anstatt die Teile alle einzeln ausm Karton zu nehmen hab die direkt aufm Bett verteilt und n Foto gemacht. 
Hat sich allerdings als schwerer herausgestellt, als eigentlich erwartet…weiiiil…mich eine gewisse Katze vom Arbeiten abgehalten hat xD

Und weil sie ja so dringend mit aufs Foto wollte, hab ich sie letztlich neben die Sachen gehockt und die Karte an sie gelehnt, weil sie da wenigstens still gehalten hat ‚-‚
20170215_090655

Jedenfalls mein Loot aus der Januar-Kawaiibox ist:

blauesherz 2 Stickersets (Edelsteinchen und softe Herzchen)

blauesherz Ein Minnie Mouse-Lolipop

blauesherzSüßigkeitenstuff zum selber machen

blauesherzEin Radiergummiset in Form von Essen 😀

blauesherzEin Kugelschreiber

blauesherzEin Pocket-Spiegel

blauesherzEin Button

blauesherzEine Haarklammer

blauesherz Ein Handyring in form eines Häschen

blauesherzEine Nemuneko

besonders die Nemuneko ist awesome*-*
Hatte eigentlich mit einem Alpaka gerechnet, aber die Nemuneko ist richtig nice und sie ist soooo süß genauso wie die Haarklammer! Defintiv ein Highlight aus der Box :3

Weniger nice finde ich tatsächlich diesen Handyring.. ich glaub ich bin noch in der Lage mein Handy selbst festzuhalten ~
außerdem hab ich angst vor dem Süßigkeitenstuff, den man selber machen muss, weil ich ja schon einige Videos gesehen hab, wo das einfach nur schief gelaufen ist ‚-‚

Hoffen wir mal, dass ich Glück habe und keinen Kotzreiz erleide. 
Aber so im Groben und Ganzen ist dei Box wirklich nice und ich glaube ich bestelle mir demnächst (also noch diesen Monat) die Februarbox! ^-^

1502-2.png

Advertisements

Meins, Meins, MEINS!

61116-1.png

Goðan dag = isländisch für ‚Guten Tag‘

Für mich ging ein kleiner großer Wunschtraum in Erfüllung.
Angefangen hatte alles damit, dass ich bei Kumpelblase übernachtet hatte von Freitag auf Samstag und wir auf seiner Playstation 4 das Spiel „I am Bread“ gespielt hatten (ja ein sehr verrücktes Spiel o.o).
Da hatte ich dann beiläufig gefragt gehabt, ob er sich nicht vielleicht Just Dance 2017 holen wollen würde, da er ja sowieso schon eine Ps4 Kamera hatte und ich ziemlich oft bei ihm Zuhause rumgammel ~ 
Da hieß es dann hätte er schon längst bestellt und sei auf dem Weg.
Jackpot für mich und ich hab mich auch wahnsinnig gefreut, dass er quasi vorausgedacht hat, aber dass er noch mehr bestellt hatte sollte ich dann am Tag darauf erfahren.

Am Samstag musste ich dann zu einer Geburtstagsparteyyyy und daher hat mich mein bester Freund zum Zug gebracht.
Wir mussten uns ein wenig beeilen, da wir schon spät dran waren, aber alles kein Problem – denn ich hatte es noch rechtzeitig geschafft. 
Ich sprintete in den Zug und kurz bevor die Tür zuging, behauptete er, er habe mir eine Playstation4 bestellt. 
Ich hab ihm nicht geglaubt, aber irgendwas machte mich unsicher. Wir schrieben also auf Whatsapp weiter, denn kurz nachdem die Tür zu war, war auch der Zug abgefahren.

Ich dachte wirklich er würde mich nur verarschen, aber letzten Endes schickte er mir noch einen Screenshot von der Bestellung, die noch am selben Tag bei ihm ankommen sollte. 
Nach der Party, so gegen 19 Uhr, wurde ich von ihm abgeholt, wir fuhren wieder zu ihm und er überreichte mir feierlich seine Kamera, Just Dance 2017 UND eine Playstation4 Slim. 

Ufff.. ich hab fast geheult vor Freude und hätte am liebstene einen Trippel-Salti gemacht, aber so sportlich bin ich dann auch nicht 😀 

Ich hab mich echt des Wahnsinns gefreut und bin noch am selben Abend nach Haus gefahren um erstmal die PS4 zu installieren etc. ^-^‘ 
Hoffen wir einfach mal, dass die Freude weiterhin bestehen bleibt, aber ich denke schon ^_^

Immerhin hab ich auch noch so den ein oder anderen Spielewunsch, wie zum Beispiel:

  • Ratchet und Clank
  • Sword Art Online: Lost Song und Hollow Realization
  • Dragonball Xenoverse 2
  • Overwatch
  • AoT Wings of Freedom
  • Digimon Story Cyber Sleuth

und noch viele viiiiiele mehr. 

Sobald ich das ein oder andere Spiel hab, kann ich ja je nach Interesse eine Review drüber schreiben c: 
Aber vorerst tanze ich meine Socken bei Just Dance 2017 durch xD

Bis bald ♥
61116-2.png
bless bless = isländisch für ‚Auf Wiedersehen‘