Kritzelpost #01: Ein bisschen Feenglanz

IMG-20170317-WA0004.jpgWochenlang haben Julyes und ich ein kleines Geheimnis draus gemacht, jetzt ist es soweit!
Wir stellen euch unser großes Projekt vor, unsere neue Artikelreihe „Kritzelpost“ 

Kurze Erklärung für alle:
Am ersten Tag jeden Monats entscheiden wir, Julyes und ich, uns für ein Thema zu dem ein Bild gemalt wird, für das wir dann schließlich den ganzen Monat Zeit haben.
Am Ende des Monats wird das verbildlichte Thema dann per Post an den jeweilig anderen geschickt (Nutyes schickt Julyes was, Julyes schickt Nutyes was) 
Anschließend, sobald jeder seinen Brief erhalten hat, wird es an jedem 15. (oder manchmal auch was später, sowie diesmal) eines Monats über das Bild vom anderen einen kleinen Artikel geben. ❤ 
Wie dieser aussehen mag, ist jedem selbst überlassen. ^_^

Gut,  dann kann ich euch das erste Thema präsentieren, an dem wir den ganzen Februar lang gewerkelt haben Unsere ganz eigene Tinkerbellfee!  

Den Brief der mir beim Bild dazu lag, den zeige ich euch nicht, dafür aber das super tolle Bild selbst!
Also…
Hier Julyes 1. Kritzelpostbildchen, das an mich adressiert wurde~

20170305_183202

Ohne Witz! Dieses Bild ist unendlich ultra niedlich und ich hab mich wahnsinnig gefreut als ich dann endlich nach einigen Strapazen (kam nicht an den Briefkasten, weil ich keinen Schlüssel hatte xD) den Brief in meinen Händen hielt.

Da die Regel ja lautet, dass es einen individuellen Artikel gibt, habe ich mir einen kleinen Fragebogen ausgedacht (schon bevor mich der Brief erreichte) und diesen beantworte ich genau jetzt! 

frage-1

Wegen dem schönen Glitzer, nenne ich das Bild einfach mal „Ein bisschen Feenglanz“.
Das war das erste was mir in den Sinn kam c:

frage-2Auf jeden Fall! 
Fee ist abgebildet, Feenglanz auch (also der Glitzer^-^♥) Also jap 200% getroffen 🙂 
Haddu fein gemacht Julyes xD 

frage-3Zu dem Bild? Ehm…ganz spontan
Feenglanz, Pfirsisch, Kulleraugen.
Mag die Farbenwahl scheinbar so sehr dass ich auf Pfirisch kam 😀 Fragt lieber nicht wieso~

frage-4Auf jeden Fall der Glitzer! 
Und die Pose finde ich super gut ❤ 
Besonders knuffig find ich aber den Haarschmuck. 

frage-510 hoch drölfzig! 
Das ganze Bild ist einfach ein Meisterwerk! Einfach soooo bujotastisch^-^
Da brauch ich nicht mehr viel zu sagen oder? 

frage-6Würde ich es nicht wieder mit der nächsten Post abgeben müssen, ja! ich würde es einlaminieren lassen, einrahmen und dann ab an die Wand! Direkt neben mein Geburtstagsbild, was ich ja auch von Julyes bekommen habe♥

frage-7

Vermutlich 3 ganze Tage nonstop ohne Pause?
Weiß es ehrlich gesagt nicht, kann nur spekulieren.
Würde aber schon so sagen ne Woche, aber die hatte sie ja nicht, weil sie so viel lernen musste und so viel Schoolstuff auf ihrer To-Do hatte.
Also paar Tage auf jeden Fall.

frage-8

Auf jeden Fall, ich selbst habe auch schon Ideen für das nächste Thema und freue mich schon so dass mit euch teilen zu können >-<!
Aber bis dahin heißt es noch geduldig sein!

Übrigens: Schaut auch unbedingt bei Julyes auf ihrem Blog vorbei, denn da hat sie mein Bildchen auf Lager und stellt es nach ihrem Belieben vor^-^ (Sollte es noch keinen Artikel geben, einfach später nochmal vorbeischauen)

 

Advertisements

Da will ich hin – Träume & Ziele 2017

13-02-2017-1

Eine Woche im neuen Halbjahr und nun?

Zeugnis? Check.
Mein Schnitt? Ganz gut.
Was jetzt? Richtung Zukunft, würde ich sagen!

Ich bin ja eigentlich viel zu spontan um wirklich zu sagen was ich irgendwann mal in Zukunft machen will, aber so ein klitzekleines Grundgerüst, das steht fest!

zukunftab.png

  • Am Dienstag letzte Woche hatte ich frei und bin dann gemeinsam mit Mama zum Berufskolleg für Medien & Technik gegangen, weil da die Anmeldungen anliefen.
    Ging eigentlich alles recht fix und wenig später konnte ich dann auch wieder nach Hause.
    Dann gehts hoffentlich bald Richtung Gestaltung und dann mach ich da – wenn’s klappt – mein Fachabi.
    Wenn das alles nichts wird, dann geh ich normal zur Schule weiter. Meine Quali hab ich zumindest o:
  • Ich werde dieses Jahr – so gegen Frühling/Sommer wieder mehr mit dem Longboard fahren. Zumindest planen Noshi aka. KB und ich eine MiniTour zu veranstalten – außerdem geht es vielleicht nach London ~
    Zumindest will ich da unbedingt hin und er auch. Passt!
    Dann wird englisch gecruised ~
  • Es klingt vermutlich mega dumm, aber ich guck ja wirklich gerne GNTM und jedes Jahr aufs neue bin ich einfach gehyped xD
    Auch dieses Jahr wieder und jetzt will ich versuchen meine Schwester dazu überredet bekommen für sie Model zu spielen. Sie braucht ja oft Leute für irgendwelche Fotos und Kurzfilme. Also why not. 
    Hab ich immerhin paar Referenzen.
  • Mein größter Wunsch bleibt aber eine WG mit Julyes, das wird zwar 2017 nicht passieren. Aaaaber maybe in some years. :3

Das einzige was mir jetzt noch übrig bleibt, auf die Zukunft warten, aber erstmal das hier und jetzt ausleben.
Das wird schon und ich weiß, dass es toll wird!

13.02.2017-2.png

Chaos!

22117-1.png

Es ist einfach mega mega lange her, dass ich euch an einem Artikel beteiligt habe. 
Und daher dachte ich mir vor einer Weile, dass ihr  wieder die Autoren sein könnt!
Also hab ich auf Twitter gefragt, was denn euch spontan zum Stichwort „Chaos“ einfällt.

Chaos_Twitter.png

Retweets gab es zwar nur einen, und auf den Post haben auch nur 2 Leutchen reagiert, aber besser als keiner :3
Daraufhin hab ich nochmal in Whatsapp bisschen rumgefragt und kam auf paar mehr Reaktionen. 
Zum Glück 😀 
Kommen wir einfach mal zu den Ergebnissen~

Chaos!.png

Ja man erkennt irgendwo ein Muster, 
viele kamen aber auch an mit „Mein Zimmer“ xD
Scheinbar gibt es da paar mehr aufräumfaule Menschis. 
besonders das jemand schrieb „Schrank“ fand ich grandios 😀 
Meiner ist nämlich auch echt unordentlich >_<

Naja, sollte es noch irgendwelche Begriffe geben, die euch dazu einfallen: Einfach in die Kommis damit c:

Falls ihr Interesse an den letzten 3 „Leserbegriffe“-Artikeln habt, einfach mal hier durch klicken: 
-Eure Begriffe über mich
-SMS wieder voll im Trend?
-Das Glück, wie ihr es kennt

Wir lesen uns dann schon bald wieder! :3

22117-2.png

Filmischer kreativer Einfluss.

6117-1

Der gestrige Tag war mehr als nur ein schöner Tag im Januar,
nachdem ich gestern hier von meinem Vormittag erzählt habe, habe ich erstmal auf Amazon bisschen gestöbert und mir 2 Sets Fineliner bestellt. 
Ein Set von Stabilo in einer Mappe von 25 Finelinern zum Einrollen und das 2. Set mit 36 Finelinern in den unterschiedlichsten Farbvariationen von Staedtler. 
Besonders auf das 2. Set freue ich mich ja, weil dort nicht nur die normalen Standardfarben enthalten sind, sondern auch Pastelltöne und Neonfarben. 


Nach dem klitzekleinen Kaufrausch hab ich dann meine Copics ausgepackt, genausp wie den neuen Markerblock und hab ein wenig in meinem Buch „Step by Step Manga“ von Topp (Ist nur zu empfehlen!) rumgestöbert. 
Da mich aber irgendwie nichts inspiriert hatte (weil ich einen bestimmten Stil haben wollte), habe ich einfach nach frei Schnauze etwas aufs Papier mit Bleistift gekritzelt. 
Als ich mit der Skizze soweit zufrieden war, habe ich mit einem dunkelgrünen Fineliner die Outlines gezogen und schon war ich mir unsicher, ob das so eine gute Idee gewesen ist. 
Also noch einen schwarzen Buntstift gezückt und nochmal ein wenig nachgezogen. 
Die Farbkombi sah irgendwie wirklich gut aus und ich freute mich schon aufs Colorieren, nachdem mir Julyes so verraten hat, welche Stifte sie so für die Hautcolo nimmt. Danke dafür ❤

Während der Colo und dem vielen drum und dran haben wir außerdem „Die Bücherdiebin“ geschaut. 
Der Film ging echt zu Herzen <_< aber er ist soooo schön!! 
Nach gut der Hälfte des Films wurde ich dann auch schon fertig mit dem ersten Bild an diesem Abend.
Seht und staunt: 
20170105_232230.jpg

Ja man sieht meinen Markerpapierblock durch das Papier e.e und ja, der Fineliner ist beim Colorieren ein wenig verwischt, aber das finde ich gar nicht schlimm und mir persönlich gefällt das Bild richtig gut xD


Beim zweiten Bild musste ich irgendwie nonstop an Katzen denken ._. … keine Ahnung wieso.. vermutlich weil mein Kater ständig über den Laptop stolzieren wollte, während der Film noch lief ~ 
also war auch schon klar was für ein Motiv ich nehmen will: 
Es muss was mit Katzen zu tun ahben, selbst wenn es nur Öhrchen sind °-°
Aber daraus wurde dann ein bisschen mehr. Ich achtete auf ein Glöckchen am Hals, Katzenpfötchen, Schnurrhaare … aber es musste einfach wie so oft ein Mädchen werden das Katzeneigenschaften hatte c: und keine wirkliche Bujo ~
Der Film ging nur noch gut 20 Minuten und auch dieses Bild war beendet. (Hab ca 45 Minuten an dem Bild gesessen.)
20170105_233429

Besonders gut an diesem Bild gefiel mir die Haarcolo, ich hab da ein wenig mit hellem rosa und grau rumgespielt, wollte halt irgendwie das grau von den Katzenohren und Pfoten beibehalten, aber nicht ganz so dunkeles Haar haben..deswegen auch das hellgrau c: 
Außerdem find ich es gar nicht sooo schlimm, dass das Bild was unfertiges hat .. war ja alles ein kleiner Test und es hat mir echt Spaß gemacht ^.^
Hab ja letztlich das Bild als fertig empfunden, deswegen sieht es auch so aus wie es ist.


Das letzte Bild… ja das entstand dadurch, dass wir halt „Die Bücherdiebin“ schauten, der Film aber nur noch gut 20 Minuten ging und ich mir dachte.. ach kack auf alles mögliche wie Proportionen, richtige Hände und Füße… aber ein Lieselbild im eigenen Kritzel-Stil muss drin sein!
20170105_233505
Außerdem habe ich beim Outlinen diesmal meinen Füller benutzt ..und glaubt mir: das war gar nicht so easy xD
Bei der Colo wollte ich nicht wirklich die tristen Farben des Films übernehmen sondern glückliche Farben nehmen… Irgendwie kam mir dann Grün und blau in den Sinn. 
Zum Abschluss habe ich dann das Bild noch mit einem flieder umrandet c: 

Und auch wenn das Bild nicht ganz so detailliert ist und es wie eine Kindergartenzeichnung aussieht… irgendwo hat es doch auch was ganz sympathisches oder nicht? 😀 


Mal sehen ob ich heute wieder so viel Kritzeln werde ~
Was ganz cool wäre ja mal „Realistisches“ zu zeichnen, Tiere z.B ‚-‚
Ich glaub Mama würde sich freuen, wenn ich ihr eine kleine Mia malen würde oder einen Spike…aber von Katzen hat sie schon so viel von mir gesehen xD 
Also mal schauen, ob das was wird. Lust hab ich auf jeden Fall!


Auf einen kreativen neuen Tag ~ 
und immer schön bunjo bleiben!

Eure Elfi♥