[SPECIAL] Ich, Du, Ladekabel #03: Notice me, Fasy Senpai!

16816fasyedition1.png

Warte was? Eine Ich, Du, Ladekabel-Ausgabe mit einem Happy Birthday-bild? 
Wer glaubt ich hab mich in der Bilderauswahl getäuscht: Nein, das ist beabsichtigt, weil Fasy wirklich heute Geburtstag hat! 

Heute vor 19 Jahren wurde die Spezialpizza „Fasy Senpai“ kreiert und das kann man nicht besser feiern als mit 10 (absolut wahren!) Fakten über meinen Fasy Senpai c: 


Achja: Willkommen zu ….
IDLK
  1. Fasy liebt Essen. Besonders Pizza und Döner!
  2. Gefühlt jedes Mal wenn wir skypen oder im TS waren, hatte er etwas zu essen bei sich.
  3. Er ist ein Mathegenie!
    Schon oft hat er uns Dummköpfen bei Matheaufgaben geholfen.
  4. Ich hab manchmal das Gefühl, dass sein Gedächtnis nicht ganz so gut ist, wie es sein sollte… Er vergisst einfach vieles und fragt dann auf eine irrwitzige Art nach, dass man ihm einfach nicht mehr böse sein kann, dass er es vergessen hat.
  5. Er mag’s nicht, wenn ich das „Senpai“ vergesse ._.
  6. Fasy Senpai ist ein Sänger…also…fast… er singt zumindest oft irgendwelche Openings oder Endings von Animes ^-^
  7. Seine Sprachnachrichten in Whatsapp sind die Besten!
    Auch wenn man vieles nicht versteht, weil Fasy Senpai es voll drauf hat undefinierbare Geräusche von sich zu geben.
  8. Fasy Senpai ist ein Entertainer oder vielmehr: Er hat nie schlechte Laune und wenn er welche hat, dann zeigt er diese nicht oder versucht sie von uns fernzuhalten
  9. Fasylino Senpai ist ein guter Tröster und kann einen echt schnell aufheitern! ^-^
  10. Er mag unseren Shippingnamen für ihn und Brandon nicht… 
    …aber #Freddog is real! :p

Natürlich hätte ich noch sooooo viele andere Fakten zum aufzählen, aber 10 sollten meinerseits reichen, außerdem hat Julyes auch noch ein paar auf Lager – hier entlang.

Achja und Fasy(senpai), ich wünsche dir alles alles gute zu deinem 19. Gebacktag ehhhh Geburtstag und hoffe, dass wir noch lange mit dir Quatsch machen können ^-^
Bleib so wie du bist, denn so mögen wir dich 🙂

Jetzt bleibt mir nichts anderes mehr zu sagen als: Hoooonig, oder besser: Bis bald c: 
Achja bevor ich es vergesse: Don’t be yourself, be a pizza – everyone loves pizza! (Bitte nicht ernst nehmen!)

16816fasyedition2.png

Werbeanzeigen

Ich, Du, Ladekabel #02 – Zuckerschock

28161.png

Erinnert ihr euch noch daran, als Jay Jaaay und ich Fakten über den jeweils anderen aufgezählt haben? Nein? Dann klickt einmal HIER und HIER
Es ist schon unglaublich lange her, dass wir diese Artikel rausgebracht hatten und daher kamen wir nun endlich nach rund 11 Monaten wieder auf die Idee so eine Art Artikel zu bringen, nur dass wir diesmal selbst einige Fakten über uns selbst erzählen.

Was man dazu aber sagen sollte: 
Es wird zuckrig süß und alles was aufgezählt wird (in beiden Artikeln) mögen wir beide! 
Da haben wir uns eine Weile für drangesetzt und hoffen, dass es euch gefällt!
Los geht’s c:

IDLK.png

©to Julyes, Thanks a lot!
  • Center Shocks – Nur zu gut kann ich mich an das erste Mal Center Shock erinnern, man verzog das Gesicht und es war einfach unglaublich saueeer. Daraus wurden dann Challenges gemacht: Wer die meisten Center Shocks in den Mund nehmen kann OHNE das Gesicht zu verziehen. Ui ui ui ~ Gute Zeiten!
  • Ü-Eier – Jeder liebt Kinderschokolade und jeder liebt Überraschungen: beides zusammen ergibt Ü-Eier! Vor wenigen Jahren gabs fast täglich Ü-eier, ob nach dem Einkaufen oder nach dem Tanken immer gabs für Mini Elfi ein kleines bisschen Überraschung c:
  • Capri Sonne – Jede einzelne Geschmacksrichtung war eine gute Erfrischung Jede! Ich liebte und liebe immernoch Capri Sonnen, auch wenn die nur zu wenig Inhalt haben, aber immer nachdem die Capri Sonne leer war einfach aufpusten und so tun als wär die noch voll.
  • Flick’n’Lick – Ein absoluter Musthave was Lollis anging. Der Flick’n’Lick von Toggo war der Renner! Immer nach der Musikschule durfte ich mir was beim Kiosk aussuchen und dann ging es auf den Spielplatz, auf dem ich mit anderen wildfremden Kids Kim Possible gespielt hab.
  • Waffelröllchen mit Cremefüllung – Als Mama damals Hausbesuche bei einem älteren Herrn gemacht hatte, der eine Gänsefarm hatte, standen bei ihm im Wohnzimmer immer 2 solche Dosen mit Waffelröllchen. Richtig Nicü!
  • Puffreis – Das knallbunte etwas brausige Etwas hab ich geliebt, ich hab immer versucht die hochzuwerfen und dann mit dem Mund zu fangen. Hat nicht unbedingt gut geklappt, aber es ist eine gute Erinnerung.
  • Koalakekse – Die Kekse mit Kakaofüllung in Koalaform haben meine Kindheit geprägt! Ich hab die einfach so oft gegessen, nicht nur wegen der kleinen Spielzeugüberraschung, die dabei war, sondern auch weil die so unglaublich gut geschmeckt haben, dass man glatt süchtig von wurde >-<
  • Colafläschen – Zuerst wird der Flaschenhals genomst, dann der Rest, so als würde man eine richtige Flasche öffnen. Quasi eines der Oreoprinzipien in oldschool. Achja: Old but gold!

That’s it! 
HALT! Noch nicht.. Um zu Julyes Artikel zu kommen, einfach mal hier klicken ^-^

Wir lesen uns dann bald wieder♥
28162

 

Nemo und die 17 Jahre

1

Happy Birthday to you!
Happy Birthday to you!
Happy Birthday mein liebes Kügelchen!
Happy Birthday to you ❤ 

Ich weiß, ich bin nicht bis 0 für dich wachgeblieben.
Habe dir heute noch nicht einmal gratuliert,
(habe den Jungs sogar den Vortritt gelassen °-°)

dir heute nicht ein einziges Mal geschrieben. 

Aus Absicht ^-^
Sei mir nicht böse, der Artikel sollte dafür um einiges überraschender kommen :3 

Kugii;Nemo;Momo;JayJay;JJ;Julie;Juli;Kügelchen.
Es gibt so viele Namen für dich, aber für mich bist du schlichtweg mein Ladekabel, dass ich ganz doll lieb hab und schon ganze 17 Jahre alt ist!

Meine Güte, damals warst du in meinem Alter als wir uns kennengelernt haben und jetzt bist du schon soooo groß °-° 
Wir lachen viel, albern rum, machen Blödsinn, ärgern Dino, Fasy oder Brandon, wir gucken Animes zusammen, bloggetieren gemeinsam, zocken Fiesta oder Animal Crossing und haben einfach nur Spaß. Wir leben unser Leben und das ist gut so! 

Ich könnte dir jetzt so einen mainstream Text schreiben wie sehr ich dir alles Gute wünsche, aber das müsstest du ja wohl selbst wissen, dass das schon selbstverständlich ist.
Natürlich wünsche ich dir auch außerhalb deines Geburtstages alles Gute für die Zukunft, viel Gesundheit, Glück und Frieden :3 
und natürlich erhoffe ich mir dass wir auf ewig Freundinnen bzw Ladekabel bleiben
Du bist mir unglaublich wichtig und das wird sich niemals ändern ^_^
Kommen wir also jetzt zur Burtseltagbescherung:

Ich habe einige Wochen jetzt an einem Photoshopprojekt gearbeitet, habe versucht ein wenig mit Farben und so zu experimentieren und immer wieder hab ich eine Datei angefangen, aber kurz darauf wieder gelöscht. Bis ich schließlich mit einer Datei zufrieden war – deiner Datei oder viel mehr deinem Bild, was ich dir zum Geburtstag schenke: 

JJ Burtseltag 81215

Viel zu dem Bild muss ich ja nicht sagen xD 
Man sieht dich im Bujoall mit vielen (oho 3!) Geschenken :3 die ich übrigens auch alle selbst mit aller Liebe gezeichnet habe (brauchte mindestens 1000 Anläufe um die Schleife zu kritzeln) xD 

Jedenfalls war das noch nicht alles, Dino und ich haben noch etwas „geplant“ mehr oder weniger c: 
Und ein weiteres Geschenk wird somit zu einer späteren Stunde auf dich warten ^_^

Hab dich lieb und alles alles Gute zum Burtsteltag du Socke namens Nemo!

2

Ablenkung als Feind und die Ladekabels haben ein neues Hobby.

1

Ja gut, der Titel ist mega lang und beinhaltet eine Elfi-Grammatik. Na und? 😀

Während Kugii und ich uns mit einem klitzekleinen *hust hust* Projekt beschäftigen,
was übrigens diesen Freitag Abend beendet sein sollte,
kämpfen wir uns quasi nebenbei durch die tiefsten Schluchten der Ablenkung.

Nein, meine werten Damen und Herren, eure Elfe hat nichts gesoffen und ist auch nicht hackedicht, dass sie solch komische Sachen von sich gibt xD

Wie gesagt, Kugii und ich hängen grad in nem Projekt drin und mal wieder ist der Zeitdruck unser 2. größter Feind.
Wieso wohl zweitgrößter?
Naja, weil wir uns so gut wie die ganze Zeit mit irgendwelchem Stuff ablenken.
Meine bisher größten Feinde der Ablenkung waren:

  • YouTube
    Ich schau einfach schon fast stündlich auf YouTube vorbei, ob irgendeiner meiner Lieblingsyoutuber ein neues Video hochgeladen hat.
    Und wenn nicht? Ach kein Problem, guck ich einfach die Videos, die ich schon kenne mehrmals xD
  • Twitter
    Oh Hilfe, Twitter ist so gut wie immer offen, auch wenn ich in letzter Zeit wenig tweete, und wenn ich mal nen Post gelesen hab, möchte ich alle Posts lesen, die ich verpasst habe!
  • Fiesta Online
    Mein Gott, ja! Es ist einfach wieder eine Phase angebrochen, bei der ich so viel Zeit wie möglich in das Spiel investiere :c ich spiel mehr als ich eigentlich sollte… aber es macht Spaß.

Doch der aller aller größte Feind überhaupt:

  • Puzzle
    Ohne Spaß – Kugi und ich haben ein neues Hobby gefunden: das Puzzlen
    ich hab nämlich nen Link angeklickt, da war ein Puzzle was man zusammensetzen musste, dachte ich mir „Ok. Machste kurz Pause dann gehts weiter mit dem Projekt.“
    PUSTEKUCHEN! Kurz ! Von wegen xD
    Ich saß an dem Puzzle 50 Minuten, obwohl ich keine Lust mehr hatte, hab ich weiter gemacht: einfach aus dem Grund, weil ich wissen wollte wie das am Ende aussieht. 😀
    Dann hab ich das Kugi geschickt und bei ihr ist fast dasselbe Problem aufgetaucht…
    aber auch wenn wir keine Lust hatten/haben ist das schon richtig witzig das puzzeln ^-^

Und nun hab ich genug erzählt.
Ich muss schon wieder weiter :3
Bis bald!

2

Sommerurlaub im Fast-Winter!

1

Ach wie schön wäre es, wenn wir im Herbst mal wieder so richtig schönen Urlaub machen könnten, da ich dieses Jahr ja eher weniger im Ausland war (außer im Februar in der Schweiz…) wird es Zeit dies nachzuholen!
Problem ist: 
Es ist so gut wie Winter, ich habe Schule und einfach so freinehmen ist nicht.
Lösung hierfür:
Man schmeißt einfach irgendwelche Dress-Up-Spiele an, in denen Hochsommer herscht. 
Diesmal hab ich wieder ein Dress-Up von meinem Ladekabel geschickt bekommen, hab dies auch direkt ausprobiert und sofort kam mir die Idee: darüber sollte man bloggen!!!
Sicherlich wollt ihr das Spiel auch mal testen und selbstverständlich verlinke ich euch es genau hier in dem Bild:
klickmichEine weitere Idee von mir war dann erstmal mich und mein Ladekabel zu erstellen, allerdings blieben noch 2 weitere Personen aus und dann grübelt man. 
Schließlich entschied ich mich dafür noch Lea und Mulan zu erstellen 🙂 
und hier ist das Ergebnis:

MyStyleAuch Kugii hat ein Bild erstellt, sie hat das Problem ein wenig anders gelöst mit den zwei weiteren Charaktereren und erstellte uns zwei und zusätzlich unsere derzeit aktiven Fiestachars.
Schat her:

123

Beide Bilder finde ich super awesome :3
Ihr könnt ja auch mal spielen und eure Bilder z.B in Artikeln festhalten, Link posten und dann schau ich mir diese gerne an :3

Jedenfalls bin ich jetzt unglaublich müde, sodass ich mich mal schlafen lege (es ist 2:19 Uhr xD) 
Gute Nacht!

2