Der Ungeduldspegel steigt.

23117-1.png

Am liebsten würde ich ja die Zeit vorspulen, allein weil sich dieser Montag ins Unendliche zieht! 
Er zieht sich so sehr, ich könnte kotzen ._.

Zuerst gab es heute morgen einige Probleme mit meiner Busverbindung und ich konnte schließlich nicht zur Schule fahren. 
Es stellte sich schließlich heraus, dass die Buslinie streikte und somit viele Schüler erst gar nicht raus aus dem Kaff kamen (ist unsere einzige Verbindung..) 
Schließlich kamen wir aber mit einem Schrecken davon, denn alle von uns wurden von der Schule entschuldigt und müssen daher auch kein Attest oder so aufweisen. Find ich töfte. 

Also hab ich heute ausnahmsweise mal frei, toll gerade an dem Tag vor meinem Geburtstag muss man doch die Zeit irgendwie rumbekommen, und selbst wenn es eben Schule bis 17 Uhr ist :/ 
Aber nö, ich musste mich dann schließlich selbst beschäftigen.. am liebsten wär ich ja wieder zurück ins Bett, aber irgendwie kam ich nicht zu, sowieso – ich hätte nicht einschlafen können. Zu viele Gedanken schwirren mir durch den Kopf und so viele Ideen!

Ideen, die umgesetzt werden müssen: egal wie.
Also hab ich über meine Zeichnungen geguckt und festgestellt, dass da noch einige Sachen offen sind. 
Also hab ich mich an eine unvollständige Skizze gesetzt und diese geoutlinet. Anschließend hab ich einen Ausschnitt davon noch auf Markerpapier übertragen.
Zur Colo kam ich noch nicht, aber das wollte ich mir wieder für später aufheben :3
Danach setzte ich mich an eine neue Skizze.
Da ein Kumpel mich immer damit aufzieht, ich würde ja ein lächerliches Mäuse-MMO spielen (er meint Transformice damit ~) hab ich mich mal an einen Mäuse-Schamanen probiert und bin wirklich zufrieden damit (Bilder gibt es wann anders :P) 
Den hab ich dann auch schon in farbig geoutlinet auf Markerpapier und freue mich schon wahnsinnig auf die Colo~
Als letztes probierte ich mich an einer Natsuzeichnung, allerdings landete die gefühlt 4 Mal im Papierkorb ..also hatte ich irgendwann kein Bock mehr.
Ich will ja nicht behaupten, ich sei selbstkritisch – aber ja, das bin ich nunmal.

Nach dem ganzen Gekritzel setzte ich mich an die 2 Artikel vom Wochenende, da ich die noch nicht fertig hatte, aber noch nachreichen wollte :3
Und dann… dann war es einfach grade mal 12:30 … als ich mit allem fertig war >-<

Jetzt gerade sitze ich im Fotostudio rum und überlege mir, wie ich die Zeit rumbekomme, Carina kam auch gerade rein und wir werden vermutlich eine Serie gucken, bis dann die Kunden kommen, um die sich Carina kümmern muss. 
Ja..im Moment sind es noch 8 Stunden, dann hab ich ein weiteres Lebensjahr erreicht. 
Es ändert sich nur die Zahl, sonst nichts, aber ich freue mich so unnormal darauf, morgen mit meinen Liebsten den Tag zu verbringen, Geschenke auszupacken und am Abend dann Filme mit meiner Julyes zu gucken ❤ 
Eigentlich ist ja dann alles wie immer, aber auch irgendwie anders.

Wir lesen uns dann wenn ich älter bin, 
bless bless~

23117-2

Werbeanzeigen