Winterzauber: 5 Dinge, die ich am Winter liebe

hey

Zugegeben, ich weiß nicht, ob ich so einen Artikel bereits geschrieben hatte. Ich erinner mich lediglich an die Herbst-Variante von diesem Artikel. 

Und weil das ja schon solange zurück liegt, erzähl ich heute mal was ich am Winter eigentlich so toll finde. Klar, es gibt viele negative Aspekte am Winter in Deutschland, aber holy – man muss ja auch mal die guten Sachen beachten!


Weihnachtszeit

Kaum ist der Winter da, weiß man, dass Weihnchten nicht mehr weit ist.
Alles wirkt wieder viel friedlicher und alles wird so schön beleuchtet, dass man einfach nostalgisch wird.
Es ist zwar super stressig, sich Geschenke für Familie und Freunde auszudenken, zu kaufen und dann noch zu verschenken, aber es macht auch irgendwie echt Spaß. Für mich ist Weihnachten etwas schönes und ich liebe es, wenn die Fenster und Türen beschmückt werden, der Tannenbaum aufgestellt wird und in der Stadt der Weihnachtsmarkt losgeht ❤

verfressen.png

Und wenn wir schon mal beim Thema Weihnachtsmarkt waren: holy moly, wer liebt es nicht auch, sich gebrannte Mandeln, einen kandierten Apfel oder schokoliertes Obst zu kaufen? 
Und wenn das alles nichts für einen ist, gibt es ja im Supermarkt noch zig Arten von Weihnachtsgebäck. Sei es Spekulatius, Lebkuchen oder Zimtsterne. All das macht aus mir einen noch verfresseneren Menschen als ohnehin schon.
Zudem backt man im Winter viel öfter Kekse als sonst!

schick

Andere würden sich beschweren, dass man sich im Winter fett anziehen muss und man überhaupt nicht gut aussieht, aber Pustekuchen. Ich finde, ein hübscher Mantel und dazu passende Stiefelchen können so gut aussehen! 
Zudem kann man im Winter einfach Sachen tragen, die man vorher das ganze Jahr über nicht anziehen konnte. Zum Beispiel den Lieblingspulli oder eben die Lieblings-Flauschesocken. Es gehört einfach zum Winter dazu und das liebe ich so!

gemütlich

Passend zu den Flauschesocken, ist es doch ein absoluter Traum, wenn man sich abends nach einem langen, stressigen Tag auf’s Sofa mit der passenden Decke kuscheln kann, sich nen Film anzumachen und dabei Tee zu trinken. 
Ganz ehrlich, wer macht das denn im Winter nicht?

kalt aber schön

Und mit jedem Winter kommt auch erneut die Hoffnung auf, dass es mal wieder so richtig schneit wie vor 4 Jahren, als der Schnee noch für Tage liegen blieb und super hoch war!
Zwar ist es auch arschkalt, aber allein der Anblick von Schnee, macht mich irgendwie happy~ 
Denn sollte wirklich Schnee liegen bleiben, (die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!) dann kann man auch endlich wieder den Schlitten ausm Keller rausholen und man kann einen Schneemann bauen. Für manche Sachen wird man einfach nie zu alt. Und wenn einem das ganze Schneegedöns auf’n Keks geht, dann kann man sich immerhin auf Silvester freuen, denn wenn erstmal die ganzen Raketen in die Luft gebracht werden und sie in ihren tausend Farben erstrahlen: dann vergisst man einfach alles Schlechte für einen Moment und freut sich auf das kommende Jahr.


Doch bevor es erstmal Silvester wird, überstehen wir den Rest des Jahres! Immerhin haben wir noch 1 1/2 Monate vor uns – dafür aber könnt ihr euch freuen, dass die Weihnachtsmärkte bald öffnen ^_^

Habt ihr auch irgendwas an der Winterzeit, was ihr mögt, oder findet ihr, dass man direkt wieder zum Sommer umspringen kann? 😀 

Ich jedenfalls finde, dass sowohl die kalten als auch die warmen Jahrezeiten ihre schönen Seiten haben. Und damit würde ich jetzt gerne den Artikel beenden.

bye

Werbeanzeigen

Santa Elfi’s Musicember #1: All i want for Christmas

Zuerst einmal : Thanks to Julyes für die Namensfindung der Artikelreihe!

271116-1.png

Yeees! Das Weihnachtsfest rückt immer näher und es sind nur noch recht wenige Wochen hin. Normalerweise galt die Adventszeit als kleine Vorfreude und um die restlichen Wochen oder Tage zu verdeutlichen.
In dieser wahnsinnig rasenden Zeit (oder auch schleichenden) hat man allerlei zu tun.
Man muss Geschenke für die Liebsten besorgen, im besten Fall schlendert man dann noch ein oder drölf Mal über den Weihnachtsmarkt und gibt dort sein ganzes Geld für Leckereien und anderen Kram aus. Und nicht zu vergessen: Die Geschäfte bieten Angebote und Sales soweit das Auge reicht..wie kann man da nur widerstehen? 

Aber auch ich habe mir in diesem Jahr was für die Adventszeit überlegt,
und zwar bring ich euch jetzt jeden Sonntag bis zum Weihnachtsfest jeweils ein kleines Anime Musikvideo (kurz: AMV) selbstverständlich im weihnachtlichen Stil ^_^

Und hier ist auch schon das erste AMV „All i want for Christmas“ von Mariah Carey ~

In diesem Video steckt unglaublich viel Arbeit aber genauso viel Ablenkung, denn gemeinsam mit Julyes haben wir parallel an unseren jeweiligen Adventsprojekten gesessen und uns dummen Kram aus dem Internet reingezogen, aber auch echt coole Lieder wiederentdeckt wie z.B von Chipz. 

Jedenfalls freu ich mich auf die nächsten Wochen, aber gleichermaßen fühl ich mich jetzt schon gestresst, weil ich weiß, wie viele Nerven man doch bewahren muss 😀 

Ich wünsche euch einen frohen ersten Advent oder auch 
happy first sunday in advent!
Stay Bujo! 
271116-2.png

Genug Herbst?

261116-1

Bevor wir schon den 1. Advent in diesem Jahr begrüßen, will ich mit dem Herbst abschließen um in den vollen Genuss von Weihnachtsstimmung zu kommen.
Allerdings sollte man auch feststellen können, ob denn der Herbst auch wirklich Herbst war oder doch nur doofes Ekelwetter.

Vorab: Ich hatte ausnahmsweise einen perfekten Herbst! 


Anfang des Monats hatte ich meine Autumn To Do geposted, die mit allerlei Erwartungen geschmückt war und ehrlich gesagt: Manches fiel mir dann doch schwer zu erledigen, aber das meiste hab ich geschafft.

Unter anderem hab ich mit Sarah und Paulina so gut wie jeden Abend nach der Schule gemeinsam verbracht, wir haben gelernt, gechillt, sind Longboard gefahren und haben Serien geschaut 
Wir haben es auch wirklich geschafft, einen riesen Laubhaufen zu bauen und darin rumzutoben.
Genug Bilder sind auch entstanden…wenn auch so ziemlich alle mega verwackelt waren und wir die vom Handy löschen mussten, aber das macht nichts.
Nächstes Jahr wird es besser gemacht! 😀

Ich hab auch Just Dance spielen können, wenn es mal regnerisch war…wenn auch der Monat nicht viele regnerische Tage bot.
Und ja ich habe fast jeden Tag eine Serie geschaut oder einen Film mit einem Tässchen Tee und ich bin verdammt froh, dass wir auch über den Weihnachtsmarkt gelaufen waren…direkt nach dem Tag der offenen Tür, bei dem wir eigentlich nur an einem Schokobrunnen gegammelt und uns die Bäuche vollgeschlagen haben :3 

Allein dadurch dass ich so viel Unterstützung hatte beim Lernen und beim „Langeweile verbannen“ sind auch die ein oder anderen Noten gut ausgefallen..auch wenn ich zu 90% noch nicht alle Arbeiten zurück habe. 
Aber ganz ehrlich: 
Der Spaßfaktor war so groß, dass die Schule gar kein so schrecklicher Ort für mich war. 


Der Herbst war awesome! Und genauso awesome soll jetzt auch der bevorstehende Winter sein ^-^

Wir lesen uns schon bald wieder.
Stay fresh & bujo
Eure Elfi ♥

261116-2

November Now!

11116-1

Der November steht an und der Winter rückt näher. 
Doch ehe es Winter wird soll erstmal der Herbst wie er ist noch mehr aufblühen. 
Ehrlich gesagt, das Wetter in den letzten Tagen gefiel mir, es war kaum regnerisch und wenn es geregnet hatte wurde es doch erstaunlich schnell wieder wärmer und man konnte raus ohne dass man sich wie ein Marshmallow-Michelin-Männchen auf die Straße wagen musste. 

Hoffen wir mal dass diesen Monat das Wetter trocken warm bleibt, mit dem ein oder anderen frischen Windzug ^-^

Aber ehe das Wetter irgendwas macht: Ich wäre jetzt erstmal für Novemberwünsche! 


  • Das Schuljahr für mich ist ja erst vor kurzem gestartet und ich bin tatsächlich jetzt einer der Großen der Unterstufe. 
    Das fühlt sich soooo krass an.
    Aber um auch ordentlich durchzustarten, gehört halt Lernen ganz weit oben auf die To-Do um den optimalen Abschluss zu erreichen. 
    (Danach folgt dann der Rest, also nach der 10 werde ich nicht abgehen, sondern das Programm weiter durchziehen) 
    Jedenfalls erhoffe ich mir dass die nächsten Klassenarbeiten (es stehen noch Englisch, Mathe, WP Kochen und Geschichte an) gut verlaufen und ich auch die letzten beiden Arbeiten gut geschrieben habe ^-^
  • Manchmal (ok kam nur einmal vor) werde ich von meinem Praktikum samstags gewünscht, obwohl ich schon längst dort kein Praktikum mehr habe.
    Ich hab auch nicht vor mich ausnutzen zu lassen oder so, aber manchmal hat man ja Samstags doch so ziemlich nichts zu tun und dann würde ich es eigentlich gar nicht sooo schlimm finden wenn sie mich noch paar mal herbestellen. Ich mein, ich muss ja nicht immer zusagen, aber so paar Groschen im Monat zu verdienen wäre schon ganz cool c: 
  • Novemberzeit ist Just-Dance-Zeit, dank Kumpelblase darf ich ja jetzt immer auf der ps4 Just Dance tanzen c: Kamera und Spiel hat er mir ja geholt, warum also nicht ein wenig abgehen xD
    Immerhin hat das neue Spiel soooo viele coole Lieder. Want ‚em alllllll!
  • Ich sitze ja seit kurzem wieder an einem Bild, das ist zwar eigentlich nur für den Kunstunterricht, aber ich glaub, sobald das mal fertig ist (da fehlt auch nicht mehr viel) häng ich mir das übers Bett c: 
  • Diesen Monat will ich unbedingt wieder in den Build-a-bear-laden, meinem Teddy ein neues Kleidchen oder was winterliches kaufen. 
    Ja der Schmarn ist nicht ganz so günstig, aber ich bin doch tatsächlich im Innern noch das allergrößte Kleinkind das es je gab xD 
    Könnte ich nähen würde ich ja selbst was machen, aber ich kanns nicht, also nöö ~
  • Irgendwie erwarte ich seit drölf Wochen 2 Pakete von Amazon, 
    hoffentlich kommen die bald mal an <_< Die sind so wichtig! 
    Zum einen ist da ein Totoro-Poncho bei, der ist wichtig für Teeparteeeys und Filmeabende.
  • Ebenso sollten diesen Monat Dokomi-Tickets für nächstes Jahr ankommen. Ich freu mich!!
  • Maybe…ja maybe, ok nein spaß, 1000 % werde ich die Julyes eine Woche lang ganz doll vermissen, wenn sie in Prag ist. 
    Mal ganz unter uns: Bruuuuh bbyyyy, bring mir was tuhles mit! 
  • Iiiiiich will diesen Monat wieder mehr mit dem Longboard fahren, sollte das Wetter so trocken bleiben
  • Zeichnen ist ja in den letzten Wochen extrem bei mir eingerostet, dafür aber liebe ich Malbücher c: 
    Ich würde mir wünschen mein eines Malbuch noch diesen Monat fertig zu bekommen ^-^
  • Und natürlich wünsch ich mir ganz viel Gesundheit und Spaß und eine blendende Zukunft für meine Familie, Freunde, Leserschaft und mich. 

Mit dem letzten Wunsch beende ich jetzt auch schon wieder den Artikel.
Eure Elfi!

11116-2

November Memories

1

Auch wenn ich diesen Monat nicht sonderlich regelmäßig gebloggt hatte, werde ich bestimmt nicht vergessen, dass zu jedem Monatsende auch ein kleiner Rückblick angebracht ist 🙂
Es ist soweit – memorieren wir den November!

novmem

Anfang November, war ich relativ … hmm … unmotiviert was meine Pläne anging und daher gab es auch nicht sonderlich viel was ich vorhatte :3
Dennoch habe ich einiges geschafft!

  • Zugegeben der November war vermutlich der längste Monat meines Lebens, nein ohne Spaß, ich dachte der hört im Leben nicht auf!
  • Ich wollte wieder mehr zeichnen – und genau das habe ich geschafft, immerhin ist nun mein Profilbild auf Twitter und WordPress um einiges weihnachtlicher geworden.
    Elfixmasfairy
    Auch gab es noch einige andere Zeichnungen, die allerdings nicht komplett fertiggestellt worden sind und noch ausbaufähig sind, manche sind aber derzeit noch top secret – was das alles auf sich hat, werdet ihr bestimmt bald sehen können.
  • Anfang November war ich mit der Schule im Theater und das Stück war unglaublich verstörend… Ich weiß allerdings nicht mehr den Namen des Stückes – doch dass da keine Katzen waren, sagt ja wohl alles aus! Nichts Puschliges – nichts cooles!
  • Diesen Monat hatte meine Cousine… für mich ist sie eher eine Schwester geworden… ungefähr 3 mal ein Handballspiel, wobei sie 1 verloren hatte, eins unentschieden ausging und eins gewonnen hatte.
    Jetzt steht fest, dass ich ihr unbedingt helfen möchte beim trainieren (sie ist Torwart) damit sie auch jeden möglichen Ball halten kann :3
  • Ich war in Mockingjay Teil 2 und ich muss ehrlich sagen… der Film war mega gut, hatte aber für meinen Geschmack zu viele „Jumpscares“. Ich wusste immer wieder, dass eine gewisse Stelle kam und hab mich dennoch erschrocken.
    Mockingjay Teil 2 hat zwar (fast) dasselbe Ende wie im Buch, aber im Buch war das um einiges besser dargestellt.
    Das Ende hat mich also nicht unbedingt umgehauen, dennoch war der Film wirklich gut und man konnte ihn sich auch ruhig ohne Vorkenntnisse (also was die Bücher betrifft) angucken.
  • Kugii und ich haben es NICHT geschafft, unsere Nemos auf 60 zu bringen, die gammeln noch immer irgendwo im 40er Bereich rum, dafür aber hab ich Mew, Mari und viele weitere Chars von mir auf Vordermann gebracht :3 Reicht ja auch xD
  • Weder Tickets für Dokomi 2016 noch Tickets für Yukon Winter Edition ließen sich auftreiben – es steht fest: Elfi hat 2016 KEIN Conventionjahr. Schade.
  • Ich hab die letzten 2 Wochenenden bei einem Kumpel verbracht, der hat eine PS3 und eine PS4 …ach und ne xBox360… und bei dem durfte ich dann endlich mal selbst auf der PS4 spielen.
    SAO Lost Song, wurde dann mal von mir angezockt und ich war so unglaublich happy darüber, weil das Spiel unglaublich awesome ist!
    Außerdem hat er mir Beyond two Souls für die PS3 geholt, damit, falls ich wieder zu ihm fahre, das auch mal spielen kann- wenn es sich dann ergibt :3
    Außerdem habe ich Alice Madness Returns gespielt und war überwältigt, auch wenn ich das Spiel schon von der PC Version kannte.

Das wars. Mehr gab es im November nicht… außer vielleicht gestern den 1. Adventsartikel auf dem MeinTraumBlog, schaut einfach selbst mal HIER vorbei und überzeugt euch von unserer kreativen Artikelreihe.

Wir lesen uns!
Eure Elfi.

2

Novemberwünsche

1

Der November 2015 hat begonnen und sicher hab ich mir wieder einiges überlegt, doch dieses Mal fällt die Liste doch tatsächlich etwas kleiner aus, dazu am Ende des Artikels mehr.

Starten wir schlichtweg mit meinen Erwartungen an den November! 

nov

  • Der Monat hat diesmal nur 30 Tage, die hoffentlich nicht mit Nichtstun vergeudet werden.
    ich würde gerne wieder etwas mehr zeichnen!
  • Am 6.11. geh ich mit meiner Klasse ins Theater… hoffentlich wird es nichts langweiliges, denn keiner weiß wie das Stück heißt. Die Lehrerin will uns doch tatsächlich überraschen 😮
  • Am 8.11. ist ein Familienausflug geplant, weiß nicht wohin, Mama meinte aber, dass es lustig wird! 
  • Ich geh diesen Monat wieder ins Kino, diesmal steht Mockingjay Teil 2 an, dummerweise läuft der Film irgendwie nur in 3D in unserem Kino an… egal. Hab mir direkt gute Plätze gesichert! 
    Loge mittig. Passt. Jetzt darf mich nur noch der Film nicht enttäuschen, sondern brav die Bücher einigermaßen gut umgesetzt haben! Die Trilogie soll nämlich ein gutes gelungenes Ende bekommen 😀
  • In letzter Zeit spiel ich ja wieder mehr Fiesta, hoffe mal das Kugii und ich es gebacken bekommen unsere neuesten Charaktere auf Level 60 zu bekommen :3
  • Muss mich noch drum kümmern Tickets für die Dokomi 2016 und Yukon Winter Edition aufzutreiben,
    na wenn das diesen Monat nichts wird dann weiß ich auch nicht 😦
  • Zum Ende des Monats stehen wieder Klassenarbeiten an. Ob ich es schaffe mich zum lernen aufzuraffen? Hoffentlich…

Und das waren auch eigentlich schon meine Erwartungen bzw Pläne, wirklich viel ist es diesen Monat nicht, das liegt daran, dass ich es kaum realisiert habe dass wir schon November haben.. Mensch wie die Zeit rennt D: Erst letztens hatte ich noch Geburtstag… aber das ist auch schon fast 10 Monate her.

Ich bin in letzter Zeit echt… neben der Spur xD 
Kann es mir selbst kaum erklären, aber das hört sicher bald wieder auf :3 Vielleicht bin ich auch nur etwas fertig und wünsche mir nichts weiteres als dass Hausaufgaben abgeschafft werden und Klassenarbeiten. Der Traum eines jeden Schülers! 

Wir lesen uns sicher bald wieder :3

2