Meine erste Ferienwoche

1.png

star,favourite,bookmarkDer Start in meine Ferien litt ein wenig an meiner Erkältung, die ich noch auszukurieren hatte, aber schon samstags (8. April) ging es mir wieder besser und schließlich bin ich mit KB und einigen anderen Freunden auf die große Osterkirmes in Dortmund gegangen. 
Abgesehen davon, dass wir einen Langweiler mit am Start hatten, war die Kirmes richtig cool und ich bin auf alle Fahrgeschäfte drauf bis auf Auto Scooter (da hingen mir zu viele coole Kids ab)
Anschließend gab es am einen Pizza-Filmabend, der bis 4 Uhr morgens ging 😀

star,favourite,bookmarkAm Montag bin ich gegen späten Nachmittag wieder nach Hause gefahren, Mifi und Ich waren Einkaufen, weil Mama Spätschicht hatte und wir haben bis in den späten Abend hinein Alicia gespielt.

star,favourite,bookmarkDienstag, 11. April, früh morgens aufgewacht, fertig gemacht, Karotten & Gurken geschnibbelt, Pesto-Ricotta-Mozarella-Brötchen belegt und auf zum Bahnhof ^_^
Mit Mifi und paar Friends von uns gings in den Movie Park :3
Es war nicht wirklich voll, aber man musste fast überall bis zu 15 Minuten anstehen ;-; 
Außer beim freien Fall, da kamen wir sofort dran xD und holy moly – mir ist das Herz in die Füße gerutscht. 
Aber hat so viel Spaß gemacht! xD
Um 18 Uhr hat der Park leider zu gemacht, aber trotztdem hatten wir einen krassen Tag hinter uns c:
Um 20 Uhr waren wir wieder daheim, daraufhin mussten wir dem Hund rausgehen und danach… war der Tag auch so gut wie vorbei :3

star,favourite,bookmark Der 12. April war irgendwie der beste Tag in meinen Ferien. 
Julyes & Me hatten unseren 14-Stunden-Marathon, was da so passiert ist könnt ihr ja hier lesen

star,favourite,bookmark Und schon war der 13. April, abends musste ich meine Schwester aus Hamburg vom Bahnhof abholen kommen, auf dem Heimweg haben wir einen warmen Kakao mit Sahne getrunken und Zuhause haben wir ein wenig über Kunstprojekte und eigene Werte gequatscht. 
Gegen 2 Uhr nachts wurde es dann aber auch mal Zeit für mich ins Bett zu gehen.

star,favourite,bookmarkAm Freitag (14. April) hatte sich meine Schwester dann mit Freundinnen von sich getroffen, und ich bin zu Kumpelblase gefahren, denn wir wollten uns noch Sword Art Online Ordinal Scale angucken. Die Tickets hatten wir ja bereits 2 Moante vorher geholt, daher wollte ich das auf keinen Fall sausen lassen. 
Der Film war auch richtig richtig gut, nur irgendwie war mir der Film echt zu voll (der komplette Kinosaal war voll und die meisten von denen haben über unlustige Stellen gelacht ~) Auch saßen neben uns richtig dumme Leute, über die wir uns am liebsten stundenlang aufgeregt hätten. Meh. Aber sonst wie gesagt: Film war klasse ^-^
Eventuell folgt noch eine Review.

star,favourite,bookmarkSamstags ging es ganz früh wieder nach Hause, immerhin blieb meine Schwester nicht mehr wirklich lange, also war ich um 11 wieder daheim, meine Schwester stand zu dem Zeitpunkt gerade erst wieder auf 😀 
Also perfektes Timing ^_^
Schließlich hatten wir dann vor zu Ikea zu fahren. Gesagt, getan. 
Habe jetzt auch endlich alles mögliche aufgeschrieben, was ich gern haben möchten, da eine Renovierung meines Zimmers schon fast 1 Jahr fällig ist ;-; 
Anschließend ging es zu Denn’s, einem Biosupermarkt, klingt schräg – aber der Laden ist cool xD da gab es so viele Sachen zum Probieren *o* Letzten Endes bekamen Mifi und ich jeweils eine Tüte Süßkartoffelchips mit Paprika oder Tomaten/rosmarin-geschmack. 
Naja… die mussten wir dann mit allen teilen, daher hatten wir gar nicht sooo viel davon xD

star,favourite,bookmarkSonntag musste meine Schwester leider wieder abreisen, wir hatten noch kurz einige Ideen aufgeschrieben, was ich so alles umsetzen könnte bis Mitte Mai  (da will sie versuchen wieder hierher zu kommen) 
und ansonsten verbrachte ich meinen Tag mit Alicia spielen und der Abend gehörte dann mir und Julyes, wir spielten Fiesta Online und haben passend zu Ostern“Hop – Osterhase oder Superstar“ geguckt c: Es war ziemlich funny ^-^


Damit war dann meine erste Ferienwoche abgeschlossen,
irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es weniger gewesen ist, aber wenn man das so niederschreibt, ist es schon eine Menge :3

2.png

 

Advertisements