Kritzelpost #03: Magical Girl Fusion!

 

IMG-20170317-WA0004Nutyes ist back und die Kritzelpost gleich mit!
Die letzten Wochen und Monaten wurde es still um Julyes und mein Zeichnerbrief-Projekt, das lag aber hauptsächlich daran, dass wir schulisch richtig busy waren und daher haben wir uns für eine kurze Pause entschieden.


Diesmal war unser Kritzelpost-Thema:
Magical Girls.png

Bei dem Thema sollten wir einfach 2 oder 3 oder so viele Magical Girls, die wir nur wollen, mit einander verschmelzen.
Einfach das ein oder andere Element von einem Magical Girl übernehmen und es harmonisch mit einem anderen Element vom anderen Magical Girl verbinden.


Kommen wir also zu Julyes Resultat:

1

Julyes hatte die Charaktere Sakura von „Card Captor Sakura“ und Jeanne aus „Kamikze Kaitou Jeanne“ gewählt und sie richtig cute in Szene gesetzt. 
Würde es nach mir gehen, wäre das eine offizielle weitere Verwandlung aus den Serien 😀 oder eben eine eigene Serie.
Julyes Fusion ist ihr richtig gut gelungen und ich freu mich schon auf die nächste Kritzelpost, einfach weil ich Julyes ihrem Zeichenstil verfallen bin :c ♥

Ist dir auf jeden Fall mega gelungen ❤ 


Aber was wäre ein Kritzelpostartikel ohne ein kleines Assoziationsspielchen.
Bei Magical Girls denke ich oft an irgendwelche Sprüche bevor ein Kampf so wirklich in Action zu sehen ist. Wie zum Beispiel bei Sailor Moon  „Macht der Mondnebel, mach auf!“

Was wäre also bei Card Captor Jeanne der Spruch? 
Überlegen wir mal …
bei Kamikaze Kaitou Jeanne heißt es vor einer Verwandlung erstmal
Gib mir die Kraft Jeanne d’Arc
dann werden Attribute aufgezählt, die Sie verkörpern soll und anschließend
Im Namen des Herrn…fange ich die Ausgeburten der Finsternis…und mache sie unschädlich…Schachmatt

Bei Card Captor Sakura sieht das ein wenig anders aus, denn sie spricht direkt zu ihrem Schlüssel ~
Schlüssel des magsichen Clowbuches,
Nimm dein wahres äußeres an. Ich, Sakura, befehle es dir bei unserem Bund. GIB DAS SIEGEL FREI!

Was ich halt auf jeden Fall bei einem „Card Captor Jeanne-Spruch vermissen würde, wäre das „Schachmatt“ und „Gib das Siegel frei“ 

*5 Minuten später*
Habe mal ein wenig hin und her gebastelt und bin letzten Endes auf folgenden Spruch gekommen:

„Im Namen des magischen Clowbuches, fange ich die Ausgeburten der Finsternis und mache sie unschädlich. Schlüssel, gib mir die Kraft und nimm dein wahres Äußeres an. Bei unserem Bund: Gib das Siegel frei!“
Sobald unsere CC Jeanne den Gegner erledigt hat „Schachmatt!“ 😀 

Zwar ein wenig lang für so einen Spruch ;-;
Aber ich hab es nicht besser hinbekommen. 


Falls ihr mein Ergebnis zur Kritzelpost noch begutachten wollt, auf Julyes Blog werdet ihr eher fündig :3
Wegweiser_Julyes.png

Auf die nächste Kritzelpost dürft ihr euch übrigens genauso freuen wie wir, da wir bereits im vollen Gange mit den Arbeiten sind, das heißt im August kommt auf jeden Fall die 4. Ausgabe von Kritzelpost ^_^

Und keine Sorge, um mich sollte es jetzt eigentlich nicht stiller werden. 
Ich habe mir schon etwas überlegt, was ich euch so die nächsten Wochen zu lesen geben werde c: 

Also dann. Bis bald. 
Eure Nutyes♥

Bigpicdatei.png

Advertisements

Kritzelpost #01: Ein bisschen Feenglanz

IMG-20170317-WA0004.jpgWochenlang haben Julyes und ich ein kleines Geheimnis draus gemacht, jetzt ist es soweit!
Wir stellen euch unser großes Projekt vor, unsere neue Artikelreihe „Kritzelpost“ 

Kurze Erklärung für alle:
Am ersten Tag jeden Monats entscheiden wir, Julyes und ich, uns für ein Thema zu dem ein Bild gemalt wird, für das wir dann schließlich den ganzen Monat Zeit haben.
Am Ende des Monats wird das verbildlichte Thema dann per Post an den jeweilig anderen geschickt (Nutyes schickt Julyes was, Julyes schickt Nutyes was) 
Anschließend, sobald jeder seinen Brief erhalten hat, wird es an jedem 15. (oder manchmal auch was später, sowie diesmal) eines Monats über das Bild vom anderen einen kleinen Artikel geben. ❤ 
Wie dieser aussehen mag, ist jedem selbst überlassen. ^_^

Gut,  dann kann ich euch das erste Thema präsentieren, an dem wir den ganzen Februar lang gewerkelt haben Unsere ganz eigene Tinkerbellfee!  

Den Brief der mir beim Bild dazu lag, den zeige ich euch nicht, dafür aber das super tolle Bild selbst!
Also…
Hier Julyes 1. Kritzelpostbildchen, das an mich adressiert wurde~

20170305_183202

Ohne Witz! Dieses Bild ist unendlich ultra niedlich und ich hab mich wahnsinnig gefreut als ich dann endlich nach einigen Strapazen (kam nicht an den Briefkasten, weil ich keinen Schlüssel hatte xD) den Brief in meinen Händen hielt.

Da die Regel ja lautet, dass es einen individuellen Artikel gibt, habe ich mir einen kleinen Fragebogen ausgedacht (schon bevor mich der Brief erreichte) und diesen beantworte ich genau jetzt! 

frage-1

Wegen dem schönen Glitzer, nenne ich das Bild einfach mal „Ein bisschen Feenglanz“.
Das war das erste was mir in den Sinn kam c:

frage-2Auf jeden Fall! 
Fee ist abgebildet, Feenglanz auch (also der Glitzer^-^♥) Also jap 200% getroffen 🙂 
Haddu fein gemacht Julyes xD 

frage-3Zu dem Bild? Ehm…ganz spontan
Feenglanz, Pfirsisch, Kulleraugen.
Mag die Farbenwahl scheinbar so sehr dass ich auf Pfirisch kam 😀 Fragt lieber nicht wieso~

frage-4Auf jeden Fall der Glitzer! 
Und die Pose finde ich super gut ❤ 
Besonders knuffig find ich aber den Haarschmuck. 

frage-510 hoch drölfzig! 
Das ganze Bild ist einfach ein Meisterwerk! Einfach soooo bujotastisch^-^
Da brauch ich nicht mehr viel zu sagen oder? 

frage-6Würde ich es nicht wieder mit der nächsten Post abgeben müssen, ja! ich würde es einlaminieren lassen, einrahmen und dann ab an die Wand! Direkt neben mein Geburtstagsbild, was ich ja auch von Julyes bekommen habe♥

frage-7

Vermutlich 3 ganze Tage nonstop ohne Pause?
Weiß es ehrlich gesagt nicht, kann nur spekulieren.
Würde aber schon so sagen ne Woche, aber die hatte sie ja nicht, weil sie so viel lernen musste und so viel Schoolstuff auf ihrer To-Do hatte.
Also paar Tage auf jeden Fall.

frage-8

Auf jeden Fall, ich selbst habe auch schon Ideen für das nächste Thema und freue mich schon so dass mit euch teilen zu können >-<!
Aber bis dahin heißt es noch geduldig sein!

Übrigens: Schaut auch unbedingt bei Julyes auf ihrem Blog vorbei, denn da hat sie mein Bildchen auf Lager und stellt es nach ihrem Belieben vor^-^ (Sollte es noch keinen Artikel geben, einfach später nochmal vorbeischauen)

 

Santa Elfi’s Musicember #2: Jingle Bell Rock

41216-1.png

Kaum zum glauben, wir haben schon den 2. Advent!
Damit wär Halbzeit für mein Musicember-Adventsprojekt :3

Sicher wartet ihr schon seit letzter Woche gespannt auf das neue AMV und tatsächlich war ich unglaublich überrascht, dass dieses Anime Musikvideo mich weniger Zeit gekostet hatte, als das erste. 
Die Mühe allerdings ist gleichgeblieben genauso wie der Ehrgeiz dahinter..aber genauso die Konzentration und Geduld xD

Besonders fiel es mir manchmal schwer neue Szene einzufügen und letzten Endes hatte mein Sony Vegas sich auch noch geweigert das Video zu rendern, damit blieb mir nichts anderes übrig als die Nerven zu bewahren und früher ins Bett zu gehen ^_^
Aber was interessiert euch das schon, ich denke mal ich zeig euch einfach mal das Endergebnis:

Das Lied hatte ich übrigens letzte Woche entdeckt gemeinsam mit Julyes
checkt unbedingt das Original Musikvideo aus:

Egal wie oft ich es höre, dieses Mal hängt mir das Lied nicht aus den Ohren raus und ich selbst mag das Video auch total (Jaja Eigenlob stinkt~) 
Mal sehen wie das nächste wird, 
das diesmal mit noch mehr Stress verbunden sein wird, weil die jetzt kommende Woche ganze 3 Ereignisse mit sich bringt q_q 

Seid gespannt! (Ich werd es auch sein..) 
Bis denn und immer schön bujo bleiben,

41216-2.png

Ablenkung als Feind und die Ladekabels haben ein neues Hobby.

1

Ja gut, der Titel ist mega lang und beinhaltet eine Elfi-Grammatik. Na und? 😀

Während Kugii und ich uns mit einem klitzekleinen *hust hust* Projekt beschäftigen,
was übrigens diesen Freitag Abend beendet sein sollte,
kämpfen wir uns quasi nebenbei durch die tiefsten Schluchten der Ablenkung.

Nein, meine werten Damen und Herren, eure Elfe hat nichts gesoffen und ist auch nicht hackedicht, dass sie solch komische Sachen von sich gibt xD

Wie gesagt, Kugii und ich hängen grad in nem Projekt drin und mal wieder ist der Zeitdruck unser 2. größter Feind.
Wieso wohl zweitgrößter?
Naja, weil wir uns so gut wie die ganze Zeit mit irgendwelchem Stuff ablenken.
Meine bisher größten Feinde der Ablenkung waren:

  • YouTube
    Ich schau einfach schon fast stündlich auf YouTube vorbei, ob irgendeiner meiner Lieblingsyoutuber ein neues Video hochgeladen hat.
    Und wenn nicht? Ach kein Problem, guck ich einfach die Videos, die ich schon kenne mehrmals xD
  • Twitter
    Oh Hilfe, Twitter ist so gut wie immer offen, auch wenn ich in letzter Zeit wenig tweete, und wenn ich mal nen Post gelesen hab, möchte ich alle Posts lesen, die ich verpasst habe!
  • Fiesta Online
    Mein Gott, ja! Es ist einfach wieder eine Phase angebrochen, bei der ich so viel Zeit wie möglich in das Spiel investiere :c ich spiel mehr als ich eigentlich sollte… aber es macht Spaß.

Doch der aller aller größte Feind überhaupt:

  • Puzzle
    Ohne Spaß – Kugi und ich haben ein neues Hobby gefunden: das Puzzlen
    ich hab nämlich nen Link angeklickt, da war ein Puzzle was man zusammensetzen musste, dachte ich mir „Ok. Machste kurz Pause dann gehts weiter mit dem Projekt.“
    PUSTEKUCHEN! Kurz ! Von wegen xD
    Ich saß an dem Puzzle 50 Minuten, obwohl ich keine Lust mehr hatte, hab ich weiter gemacht: einfach aus dem Grund, weil ich wissen wollte wie das am Ende aussieht. 😀
    Dann hab ich das Kugi geschickt und bei ihr ist fast dasselbe Problem aufgetaucht…
    aber auch wenn wir keine Lust hatten/haben ist das schon richtig witzig das puzzeln ^-^

Und nun hab ich genug erzählt.
Ich muss schon wieder weiter :3
Bis bald!

2