Shoppingtour mit meiner Mama♥

5117-1.png

Es ist gerade mal 14 Uhr und ich habe heute gefühlt eine Weltreise vor mir. 
Nur Spaß, aber dafür, dass es gerade mal Nachmittag ist, ist heute schon ziemlich viel passiert. 

Und genau darüber möchte ich euch gerne berichten ^-^
Let’s go!

Zuerst einmal begann mein Morgen damit, dass mich mein Hund, Mia, weckte, indem sie an meiner Tür kratzte. 
Ganz klassisch ein Zeichen dafür, dass sie in in mein Zimmer will um mir zu erzählen, wie gemein Spike doch sei. 
Ohne Witz, die jagen sich gegenseitig so lange, bis Mia beleidigt zu einem gelaufen kommt um dann zu jaulen 😀 
Jedenfalls bin ich dann aufgestanden, hab meine Zimmertür aufgemacht, Mia kam ins Zimmer und legte sich dann einfach nur beleidigt auf ein Kissen und seufzte. 

Ich sah zur Uhr hoch, kramte dann frische Sachen aus meinem Schrank und verzog mich ins Bad um zu duschen. 

Als ich fertig war, war es bereits halb zehn und ich beschloss, auf der Fensterbank im Wohnzimmer Platz zu nehmen um dann dort auf den Postmann zu warten, der ganz bestimmt ein Paket für mich hat c: 

Eine viertel Stunde verging, meine Haare waren schon so gut wie trocken, als ich dann sah, wie der Postwagen der DHL in unsere Straße einbog. 
Aiii war das ein schönes Gefühl, diesen Wagen zu sehen xD
Schließlich stieg der Postbote aus, holte einige Pakete aus dem hinteren Teil des Wagens und klingelte schließlich an unserem Haus. 
3 Pakete gingen an die Frau Nachbarin gegenüber von uns und das größte davon war meeeiiiins!

Bin direkt in mein Zimmer gesprintet und habe mit dem blöden Paketkarton gekämpft, weil sich das null öffnen wollte xD
Hatte es dann nach gut 3 Minuten auch mal geschafft und war überglücklich meine 72er Copic Ciao Box zu sehen*-*


Daraufhin bin ich dann zu Mama und hab sie mit ganz lieben Hundebettelblick gefragt, ob sie Lust habe in die Stadt zu fahren, da sie sowieso noch dorthin musste wegen der Telekom (fragt nicht..) sind wir dann wenig später auch schon hingefahren :3

Zuerst ging es dann halt zur Telekom, danach zum Kunsthaus Krichel, in dem ich mir Markerpapier geholt habe ❤ 
Somit war das Zeichnerglück schon auf meiner Seite!
CopicCiaoA+MangaArtPaper.jpg

Direkt danach ging es nach C&A wo ich mir Sachen aussuchen durfte, meine Wahl fiel dann auf 2 Pullis und eine Bluse mit kurzen Ärmeln.
Auf der Bluse sind Marienkäfer zu sehen und oben am Kragen ist noch eine Schleife c: Das find ich einfach so kjut!
Auf dem einen Pulli sind Pandas, ganz viele Pandas, drauf.
Auf dem anderen Kätzchen mit dem Schriftzug „Say goodbye to problems“.
Achja und es gab noch Socken, weil die im Angebot waren und ich irgendwie nur noch 2 verschiedene trage ‚-‚

Nach der Shoppingtour ging es dann in ein kleines Frühstückscafé, bei dem ich mir ein Tomate-Mozarella-Panini ausgesucht hatte und einen leckeren Kakaos schlürfte.
Mama bestellte sich ein einfaches Käsebrötchen und nen Tee 😀


Jetzt gleich begebe ich mich dann mal ans Kritzeln und versuch zum ersten Mal mit den Copics klarzukommen.
Wenn’s gar nicht geht, werd ich versuchen mir Tutorials reinzuziehen xD

Allgemein war aber der Tag bisher richtig cool c: 
Fands mal wieder schön mit Mama in die Stadt zu gehen ❤ Thank yooou! 

Bin dann jetzt aber auch schon wieder weg.
Lesen uns hoffentlich bald wieder ~ 
Eure Elfi♥

new2

Werbeanzeigen

Fallen, Aufstehen, Weitermachen.

1

Hossa Leute! 
Heute war es soweit, die Elfe hat ihr Longboard bekommen 🙂 
Jetzt gibt es sicher Leute, die den Blog hier aufmerksam verfolgt haben und sich denken „Hä?! Hat sie nicht Dienstag gesagt?“ 
Und ja Leute, das Longboard was ich mir eigentlich bestellt hatte sollte auch erst Morgen ankommen…
allerdings kamen meine Mama und ich erst heute auf die grandiose Idee „Hey wieso warten, wenn wir jetzt einfach in die Stadt gehen könnten und es dann persönlich kaufen“ Dann hat man wenigstens Probefahrten und so weiter dabei 🙂 
Gesagt – getan. 
Wir haben also die Bestellung storniert und sind zu Titus gefahren, dort haben wir dann zuerst das Board gesehen was ich mir eigentlich bestellt hatte, allerdings gab es dann ein anderes …in das ich mich einfach noch mehr verliebt hatte xD Ebenfalls von BTFL.
Kurz durch den Laden „gefahren“ ich bin eher mehr gegen die wand gecrashed und durfte mir Tipps vom Verkäufer geben lassen und hab es noch weitere 2000 mal versucht. Irgendwann geschafft und der Verkäufer gab mir direkt 10 Sticker für meine Bemühungen 😀 

Dann haben wir es gekauft und ich bin glücklich durch die Stadt stolziert :3
Habe dann noch Kopfhörer gekauft und einen neuen Füller und dann ging es auch schon nach Hause. 
So sieht das Board von oben aus:

lb2

Als wir Zuhause ankamen hab ich es erstmal neben den Roller meiner Cousine hingestellt um das Deck genauer zu zeigen:
lb1Und Zuhause erstmal angekommen, hatte ich versucht ein wenig in der Wohnung rumzufahren, kaum hatte ich aber mal kurz das Zimmer verlassen, hatte sich mein Kater schon bereit gemacht als Fotomodel zu stehen.

lb3 lb4

Ich muss schon sagen, mein Kater is unglaublich fotogen 😀 

Jedenfalls haben wir uns nach der Fotosession nach draußen begeben. Meine Cousine mit ihrem Roller und ich mit meinem Longbard 🙂 

Erst hab ich mich mehrmals hingelegt, konnte kaum richtig auf der Straße fahren, denn immer habe ich einmal zu viel mit dem Fuß gepusht und hab mein Board verloren (es ist ohne mich losgerollt :D) 

Doch nach gut einer Stunde hatte ich es dann drauf und konnte mein Gleichgewicht gut halten, auch das Lenken wurde immer besser ^-^

Fakt ist aber einfach, dass man jederzeit aufstehen sollte und es wieder versuchen sollte, egal wie man fällt. Jeder fängt mal klein an ^-^auch beim longboarden ist das der Fall. 🙂 

Doch die Aufzählung „Fallen, Aufstehen, Weitermachen“ lässt sich super auf alltägliche Situationen abstimmen. 

Und somit wär das genügend Weisheit für den Tag! Wir lesen uns bald wieder.

2

Oktober Shoppinglist!

e1

Gestern kamen meine Erwartungen an den Herbst, heute sind es „Ziele“ oder vielmehr Dinge, die ich mir diesen Monat gönne oder gar geschenkt bekomme, vermutlich sind auch einige Sachen darunter, die ich diesen Monat haben möchte, aber es unwahrscheinlich ist diese zu bekommen. 
Ich unterteil es einfach mal in einige Rubriken:

Bestellt! Ist unterwegs:

  • Zu allererst steht mein Longboard ja ganz oben auf der Liste
    das ist nämlich schon unterwegs zu mir nach Hause und erscheint ungefähr am 6.10. bei mir 🙂 
    Den Postboten werde ich auf keinen Fall verpassen 😀
  • Ich habe mir vor einigen Tagen ein wenig Fanmerch von YouTubern angeschaut. 
    Letztlich hab ich mich dann für einen Jutebeutel von Kurono entschieden :3
    Der ist jetzt in den nächsten 4 Wochen unterwegs zu mir …aye das dauert xD

Das hole ich mir definitiv:

  • Ich hatte eigentlich vor, mir heute neue Kopfhörer zu holen, da meine alten kaputt gegangen sind, nachdem meine Cousine die dummerweise zwischen der Autotür hatte und die dann zugeknallt hat…ja…Dummheit xD 
    Da die Geschäfte aber wegen dem Feiertag geschlossen hatten, ging das dann nicht
  • Mein Füller hat in den letzten Schulwochen vor den Herbstferien immer mehr den Geist aufgegeben, bis er schließlich bei der Englisch und GL-Klassenarbeit gar nicht mehr schreiben wollte und ich mir den Füller meiner Cousine ausleihen musste (die hatte in der Schule zum Glück Projektwoche und brauchte ihre Stifte nicht) 
    Tja jetzt liegt es an mir wieder einen funktionierenden Füller zu holen, ist sonst mies ohne xD

Das will ich haben. Ist aber eher unwahrscheinlich:

  • Verdammt! Ich brauch immer noch ein Bücherregal 😀 
    Aber es ist so unwahrscheinlich eins zu bekommen, weil wir nicht vorhaben zu Ikea zu fahren…und bei Poco hab ich wirklich kein Schönes entdeckt :/
  • Wünsche mir Just Dance 2016 für die xBox360 ungemein, aaaaber weil ich mir ja schon so hohe Kosten erlaubt habe ist es eher mehr unwahrscheinlich, dass ich es mir diesen Monat hole… vllt ja nächsten? 😀
  • Selbe gilt für Happy Home Designer – das neuste Spiel der Animal Crossing-Reihe ^-^
    Zum einen hol ich es mir diesen Monat nicht, da mich es einfach enttäuscht hat, dass der Multiplayer-Modus komplett anders ist als in den Vorgängern und zum zweiten werde ich es mir eben nicht holen, da ich mir diesen Monat sowieso schon genügend gönne. Zu Weihnachten (oder zur Zeit um Xmas herum wäre es dann wohl eher wahrscheinlich, dass ich es mir gönne) 

Mehr gibt’s dann aber auch nicht 🙂 
Wir lesen uns beim nächsten Artikel

Eure Elfi!

e2