Aprilwünsche 2017

hiapril

aroma, blossom, daisy, flower, flowers, nature icon Ferien stehen ganz groß auf dem Plan!
Meine Schwester kommt aus Hamburg zu Besuch und mit ihr würd ich ganz gern an einem kleinen Kunstprojekt arbeiten.
Außerdem werde ich mit Julyes einen 14 Stunden-Tag haben, ähnlich wie in den Weihnachtsferien.
Außerdem bin ich mit ein paar Freunden und Mifi am 11. im Movie Park!

aroma, blossom, daisy, flower, flowers, nature iconMit KB geh ich am 14. ins Kino und wir gucken uns SAO Ordinal Scale an, ich bin schon ganz gespannt, wie der Film wird ^_^

aroma, blossom, daisy, flower, flowers, nature iconAuch freu ich mich schon wahnsinnig auf meine 3. Kawaiibox, da die darüber bestimmt, ob ich direkt ein 3 Monate-Abo abschließe oder weiterhin nur monatlich bestelle. 

aroma, blossom, daisy, flower, flowers, nature iconMein Cosplay ist fertig und ich freu mich schon damit zu Carina zu fahren, damit ich ein klitzekleines Shooting machen kann um das eventuell hier zu zeigen. Ich verspreche aber nichts, eigentlich würde ich das Cosplay hier ganz gern ohne mein Gesicht zeigen xD 

aroma, blossom, daisy, flower, flowers, nature iconIrgendwie hoffe ich ja, dass ich in diesem Monat besonders kreativ sein werde, aber ich will mich zu nichts zwingen, also erwarte ich diesmal auch nichts von meiner Motivation 😀

aroma, blossom, daisy, flower, flowers, nature iconIch überleg schon eine ganze Weile lang ob ich mir PS Plus hole damit ich wieder auf der Playstation Overwatch spielen kann, aber ich bin mir ganz schön unschlüssig, weil ich nicht weiß, wie oft und ob ich es überhaupt spielen werde, da ab und an einfach die Zeit fehlt.

Bitte lieber April lass mich nicht hängen und mach dass dieser Monat der bislang Beste in diesem Jahr wird! 😀 

Auf eine gute Zeit ~ Auf einen schönen April.

byeapril.png

Winter To Do!

21216-1
Gerade mal letzten Monat hatte ich eine Autumn To Do angefertigt und seit dem 1. Advent gilt für mich ganz klar die eisigste Zeit: Winter!
Und auch für diesen Winter hab ich den ein oder anderen – mehr oder weniger – kitschigen Plan. Also auf geht’s!

winter

Also eigentlich sollte es ja idealerweise im Winter mal des Öfteren schneien, da das aber in Deutschland schon länger nicht der Fall war (zumindest ist in den letzten Jahren nie wirklich Schnee liegen gebeblieben..) unterteile ich jetzt meine To Do in mit und ohne Schnee.


Einmal meine ToDo-Liste mit Schnee 

aufzaehlenIch will unbedingt ganz klassisch eine Schneeballschlacht machen, mit allen meinen Freunden bzw gegen meine Freunde, nachdem wir uns in kleine Teams aufgeteilt haben und uns kleine Fronten aufbauen aus Schnee..
Ein bisschen träumen darf man ja wohl auch noch :3

aufzaehlenWas wäre Schnee ohne eine lustige Schlittenfahrt.
In der Nähe vom Feld, also beinah vor der Haustüre, haben wir einen Minihügel der super geeignet ist fürs Schlittenfahren, zumindest wenn dort auch genügend Schnee liegt. 
Also bitte, liebes Wetter, bring uns Schnee! 
Das letzte Mal Schlitten gefahren bin ich vor 3 Jahren und das in Südtirol! 

aber auch ohne Schnee hab ich genügend Pläne, die dringend umgesetzt werden müssten:

aufzaehlenDie Eislaufsaison hat schon vor einer guten Weile gestartet, aber wirklich lohnen tut es sich ja wenn auch nur im Winter, weil da das Feeling dafür viel größer ist!
Deswegen möchte ich bald mal wieder (bis März ist ja Zeit) ein wenig über die Eisfläche gleiten und mich wie eine Eisprinzessin fühlen °-° 

aufzaehlenDas Weihnachtsfest würde ich nur zu gerne mit meiner Familie verbringen, ganz schlicht, ganz ohne nervigen Besuch oder dass wir zu Besuch sind, weil ich es nicht wirklich weihnachtlich finde, wenn andere mega laut lachen und gar nicht unter sich sind sondern im größeren Kreis…kann man ja direkt zum Weihnachtsmarkt gehen … Manchmal glaube ich einfach dass man das mit dem Besuch nur macht um mehr Geschenke abzustauben. (Nur meine Meinung dazu :D) 

aufzaehlenIm Gegensatz zum Weihnachtsfest, würde ich Silvester aber dann doch ganz gerne mit Familie und Freunden verbringen und gemeinsam mit allen ins neue Jahr starten. 
Das hat einen Vorteil: Man muss nach den Ferien seinen Freunden nicht erzählen wie man ins neue Jahr gekommen ist, weil sie mit dabei waren 😀 

aufzaehlenIm Winter hat man oft das Problem, dass draußen arktische Luft herrscht und man absolut null Bock hat draußen irgendwas zu unternehmen.
Besonders am Wochenende will man sich nicht wie unter der Woche nach draußen quälen und lahmen Quatsch unternehmen, sondern sich viel lieber in die Decke kuscheln und was nicht allzu anstrengendes machen. 
Da sind dann Filmeabende die perfekte Lösung, weil man eigentlich nicht mehr machen muss, als auf Play zu drücken :3
So ein Filmeabend bevor die Schule und Arbeit wieder losgeht, kann ganz schön aufheitern, deswegen würde ich auch ganz gern jeden Sonntag oder Samstag (je nach Lust) einen kleinen Filmeabend starten ^_^

aufzaehlenWas wäre ein Winter ohne Kekse zu backen!
Einfach ein Must-Do. Da muss man nichts zu erklären, das ist einfach ganz normal im Winter °-° 
Zu den Keksen am Besten noch lieblich süßen Tee trinken und der Winter ist gerettet :3


Mal sehen ob ich alles davon einhalten kann, wäre zumindest optimal ^-^
Habt ihr vielleicht auch Pläne für den Winter oder lasst ihr einfach alles auf euch zukommen? Egal wie ihr euch entscheidet, der Winter gehört euch! 
Macht das beste draus und immer schön flauschig bleiben.

Eure Elfi.

21216-2.png

Autumn-ToDo!

31116-1.png

Da ich ja so sehr für den Herbst schwärme, wird es auch mal zeit zu sagen was in diesem Jahr so alles ansteht.
Hier kommt meine Autumn ToDo 2k16!


  • In einen riesengroßen Laubhaufen springen.
  • Mit Pauliina und Sarah (beides Mitschülerinnen und gute Freundinnen) in den Schulpark gehen und Fotos machen wie wir Blätter euphorisch hochwerfen
  • Nach den Hausaufgaben mit dem Longboard ne Runde cruisen (Zumindest wenn das Wetter passt) 
  • Just Dance 2017 an jedem verregneten Tag spielen
  • Jeden Abend mit Tee einen Film oder eine Serie schauen
  • Neue Playlists erstellen um diese mit Paulina im Bus zu hören.
  • Über den Weihnachtsmarkt laufen, sobald der geöffnet hat, damit ich mir einen Paradiesapfel holen kann und gebratene Mandeln ~
  • Gute Noten schreiben trotz der vielen Ablenkung
  • Spaß haben.

Wie ihr seht, beinhaltet der letzte Punkt eigentlich alles was in meiner Liste steht (gut bis auf das mit den Guten Noten, die man nur durch intensives Lernen erreicht .-.) 
aber sonst hat alles mit einer Menge Spaß zu tun. 
Man kann zwar nicht von mir erwarten dass ich meine ToDo auch wirklich einhalte, aber ich gebe mein Bestes. 

Zwar mag das mit dem Laubhaufen und dem Blätterwerfen ein wenig tumblr sein, aber ganz ehrlich: das macht Spaß c: 
Man hat das früher als Kind ja auch gemacht, also wieso nicht auch heute noch? 
Wir sollten uns nicht durch den langweiligen Alltag den Spaß am Leben nehmen. 
Wieso gibt es überhaupt so viele depressive Menschen auf der Welt? Wieso lassen wir uns so schnell, so negativ beeinflussen? 
Wir sollten das Leben mehr genießen; mehr Risiken eingehen, indem wir einfach mal Spaß haben. Wir sollten auch mehr für unsere Mitmenschen da sein und nicht nur an uns selbst denken. 
Bald steht schon die Weihnachtszeit an, da ist Zusammenhalt besonders wichtig..auch wenn es schöner wäre, wenn es das ganze Jahr so wäre. 
Das Leben ist so kostbar und so wichtig, das dürfen wir uns einfach nicht nehmen lassen, durch irgendwelche Idioten in dieser Welt, die sich für nichts und niemanden interessieren.
Lassen wir uns einfach vom Spaß lenken (der Verstand bleibt aber bitte angeschaltet!) und erfreuen uns an den schönen Dingen, die in dieser Welt passieren. 

Außerdem: 
Ihr könnt euch ja auch so eine ToDo-Liste erstellen und mal sehen wie viel ihr eigentlich aus so einem Herbstalltag rausholen könnt. 
Zwar ist das kein Stöckchen wie man es kennt, doch trotzdem tagge ich alle, die das hier lesen.

Ich wünsche euch noch einen schööönen Tag♥

31116-2.png